Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Top 30 Marktplätze für allgemeine Handelswaren

Der Online-Verkauf von allgemeinen Waren kann ein lukratives und lohnendes Geschäft sein, aber er bringt auch einige Herausforderungen mit sich. Wie wählen Sie den richtigen Marktplatz für Ihre Produkte? Wie heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab? Wie erreichen Sie Ihr Zielpublikum und steigern Ihren Umsatz?

Dies sind einige der Fragen, die wir in diesem Blog beantworten werden, in dem wir Ihnen die 30 besten Marktplätze für allgemeine Waren vorstellen, die Sie für Ihr Online-Geschäft in Betracht ziehen sollten.

Klicken Sie hier, um alle von e-tailize unterstützten Integrationen für allgemeine Handelswaren anzuzeigen.

1. Amazon

Amazon ist mit einer Präsenz in 17 Ländern und einem Marktanteil von über 30 % in Europa der unangefochtene Marktführer im elektronischen Handel. Amazon bietet eine riesige Auswahl an Produkten und Kategorien, von Büchern und Medien bis hin zu Kleidung und Accessoires. Amazon hat auch seine eigenen Eigenmarken, wie Amazon Basics, Amazon Essentials und Amazon Fashion. Amazon bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie z. B. Fulfillment by Amazon (FBA), Amazon Prime, Amazon Advertising und Amazon Global Selling. Amazon hat außerdem einen treuen und engagierten Kundenstamm mit über 200 Millionen Prime-Mitgliedern weltweit.

Tipps für den Verkauf auf amazon

2. eBay

eBay, bekannt als einer der ältesten und meistbesuchten Online-Marktplätze der Welt, verfügt über eine beachtliche Basis von über 180 Millionen aktiven Käufern und beeindruckenden 1,5 Milliarden Angeboten. Das vielfältige Angebot reicht von fabrikneuen bis zu gebrauchten Artikeln und umfasst auch Sammlerstücke und Vintage-Waren. Ein bemerkenswerter Aspekt von eBay ist sein Schwerpunkt auf dem grenzüberschreitenden Handel, wobei internationale Transaktionen mehr als 60 % des Umsatzes ausmachen. Um Verkäufern dabei zu helfen, ihre Reichweite zu erhöhen und ihre Verkäufe zu steigern, bietet eBay eine Reihe von Funktionen und Tools. Dazu gehören das eBay Global Shipping Program, eBay Managed Payments, eBay Promoted Listings und eBay Seller Hub. Diese Ressourcen sollen eine effizientere und profitablere Verkaufserfahrung ermöglichen.

3. OnBuy

OnBuy ist der am schnellsten wachsende Online-Marktplatz in Großbritannien, mit über 8 Millionen aktiven Kunden und 35.000 Anbietern. OnBuy bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von neuen und gebrauchten Artikeln bis hin zu Sammlerstücken und Vintage-Waren. OnBuy hat auch eigene Eigenmarken, wie OnBuy Deals, OnBuy Essentials und OnBuy Plus. OnBuy bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. OnBuy Fulfilment Network, OnBuy Boost und OnBuy Seller Protection. OnBuy hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 75 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

4. Bol.com 

Bol.com ist die führende Online-Plattform für allgemeine Waren in den Niederlanden und Belgien, mit einem starken Kundenstamm von über 12 Millionen aktiven Nutzern und 30.000 Verkäufern. Die Plattform umfasst eine breite Palette von Produkten und Kategorien, darunter Bücher, Medien, Elektronik und Spielzeug. Bol.com bietet exklusive Eigenmarken wie Beter Bed, Blokker und HEMA. Um Verkäufern zu helfen, ihre Reichweite zu vergrößern und ihr Geschäft zu skalieren, bietet Bol.com eine Vielzahl von Programmen und Dienstleistungen wie Bol.com Fulfillment, Bol.com Advertising und Bol.com Select. Darüber hinaus ist die Plattform stolz darauf, einen engagierten und beständigen Kundenstamm zu haben, denn mehr als 90 % ihrer Nutzer kaufen wiederholt ein.

Tipps für den Verkauf auf Bol.com 

5. Kaufland

Kaufland ist eine deutsche SB-Warenhauskette, die zur Schwarz-Gruppe gehört, zu der auch Lidl gehört. Kaufland verkauft Produkte in verschiedenen Kategorien, wie Lebensmittel, Haushalt, Gesundheit, Schönheit, Baby und Haustiere. Kaufland hat über 1.300 Filialen in Deutschland und sieben weiteren europäischen Ländern, darunter Frankreich. Kaufland bietet Verkäufern eine Provision von 9 % und eine monatliche Abonnementgebühr von 39 €.

Tipps für den Verkauf auf Kaufland 

6. Carrefour Spain

Carrefour Spanien ist ein spanischer Marktplatz, der zur Carrefour-Gruppe gehört, einer der größten Einzelhandelsgruppen der Welt. Carrefour Spanien vertreibt Produkte in Kategorien wie Lebensmittel, Haushalt, Elektronik, Mode und Sport. Carrefour Spanien hat über 1.200 Filialen in Spanien und ist auch online in Frankreich, Italien und Belgien tätig. Carrefour Spanien bietet Verkäufern eine Provision von 8 bis 15 %, je nach Produktkategorie, und eine monatliche Abonnementgebühr von 14,90 €. Carrefour Spanien bietet den Verkäufern auch Kundendienst, Marketing und Logistikunterstützung.

Tipps für den Verkauf auf Carrefour Spain

7. E.Leclerc

E.Leclerc ist ein französischer Marktplatz, der zur E.Leclerc-Gruppe gehört, einer der größten Einzelhandelsgruppen Frankreichs. E.Leclerc vertreibt Produkte in Kategorien wie Lebensmittel, Haushalt, Gesundheit, Schönheit, Kultur und Freizeit. E.Leclerc hat über 700 Geschäfte in Frankreich und ist auch online in Spanien, Portugal und Italien tätig. E.Leclerc bietet Verkäufern eine Provision von 5 bis 15 %, je nach Produktkategorie, und eine monatliche Abonnementgebühr von 39,90 €. E.Leclerc bietet den Verkäufern auch Kundendienst, Marketing und Logistikunterstützung.

Tipps für den Verkauf auf E.Leclerc

8. ePRICE

ePRICE ist ein italienischer Marktplatz, der Produkte in Kategorien wie Elektronik, Haushaltsgeräte, Haus, Garten und Spielzeug verkauft. ePRICE hat über 200 Abholstellen in Italien und ist auch in Frankreich und Spanien online tätig. ePRICE bietet Verkäufern eine Provision von 7 % bis 15 %, je nach Produktkategorie, und eine monatliche Abonnementgebühr von 29 €. ePRICE bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundendienst, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf ePRICE

9. Blokker

Blokker ist ein niederländischer Marktplatz, der Produkte in verschiedenen Kategorien wie Haus, Garten, Küche, Spielzeug, Körperpflege und Elektronik anbietet. Blokker hat über 400 Filialen in den Niederlanden und Belgien und ist auch online in Frankreich, Deutschland und Luxemburg tätig. Blokker bietet Verkäufern eine niedrige Provisionsgebühr von 5 % und eine monatliche Abonnementgebühr von 19,95 €. Blokker bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundendienst, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf Blokker

10. Brico

Brico, ein bekannter belgischer Marktplatz, ist auf Produkte für Heimwerker, Garten und DIY spezialisiert. Brico verfügt über ein Netz von mehr als 140 Geschäften in ganz Belgien und erweitert seine Reichweite durch Online-Plattformen in Frankreich und Luxemburg. Der Marktplatz unterstützt Verkäufer mit einer Provision von 12 % und einem Monatsbeitrag von 29 €. Darüber hinaus unterstützt Brico Verkäufer in den Bereichen Kundenservice, Marketing und Logistik und bietet so eine allumfassende Lösung für ihre geschäftlichen Anforderungen.

Tipps für den Verkauf auf Brico

Geben Sie uns die e-digits. Sie werden es nicht bereuen. Erhalten Sie wöchentliche Blogs in Ihrem Posteingang

11. Leroy Merlin

Leroy Merlin ist die führende Online-Plattform für Heimwerker- und Gartenbedarf in Europa mit über 400 Geschäften und 20 Millionen Kunden. Leroy Merlin bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien an, von Heimwerken und Bauen bis hin zu Möbeln und Dekoration. Leroy Merlin hat auch eigene Handelsmarken wie Artens, Dexter und Material. Leroy Merlin bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. den Leroy Merlin Marktplatz, die Leroy Merlin Lieferung und das Leroy Merlin Treueprogramm. Leroy Merlin hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 70 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

Tipps für den Verkauf auf Leroy Merlin

12. Public Gr

Public Gr, ein bekannter Marktplatz mit Sitz in Griechenland, bietet eine breite Palette von Produkten an, darunter Elektronik, Spiele, Bücher, Musik und Spielzeug. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von mehr als 50 Geschäften in ganz Griechenland und erweitert seine Online-Präsenz in Frankreich, Zypern und Bulgarien. Für Verkäufer erhebt Public Gr eine Provision von 10 % bis 15 % je nach Produktkategorie sowie eine monatliche Abonnementgebühr von 19 €. Darüber hinaus unterstützt der Marktplatz die Verkäufer mit verschiedenen Dienstleistungen wie Kundenservice, Marketing und Logistikhilfe.

Tipps für den Verkauf auf Public Gr

13. Worten

Dieser portugiesische Marktplatz ist auf eine Vielzahl von Produkten spezialisiert, darunter Elektronik, Haushaltsgeräte, Spiele und Unterhaltung. Durch die Ausweitung seiner Reichweite über die physischen Geschäfte hinaus hat Worten auch eine bedeutende Online-Präsenz in Frankreich, Italien und Belgien. Für Verkäufer, die die Plattform nutzen, bietet Worten eine Provisionsstruktur, die je nach Produktkategorie zwischen 8 und 15 % liegt, sowie eine überschaubare monatliche Abonnementgebühr von 19 €. Neben diesen finanziellen Aspekten ist Worten bestrebt, seine Verkäufer umfassend zu unterstützen, indem er ihnen Hilfe in den Bereichen Kundenservice, Marketing und Logistik bietet, um einen reibungslosen und erfolgreichen Verkauf zu ermöglichen.

Tipps für den Verkauf auf Worten

14. Nature & Découvertes

Nature & Découvertes ist ein französischer Marktplatz für Outdoor- und Naturliebhaber, der eine Vielzahl von Produkten aus den Bereichen Outdoor, Wellness, Gartenarbeit und Bildung anbietet. Mit einer starken physischen Präsenz betreibt das Unternehmen über 100 Geschäfte in Frankreich, der Schweiz, Belgien, Deutschland und Luxemburg und erweitert seine Reichweite durch Online-Plattformen in Spanien, Italien und Portugal. Für Verkäufer erhebt Nature & Découvertes eine Provision von 15 % und einen monatlichen Abonnementpreis von 29 €. Darüber hinaus hilft der Marktplatz den Verkäufern mit Kundenservice, Marketing und Logistikunterstützung.

Tipps für den Verkauf auf Nature & Découvertes

15. Zalando

Zalando ist die führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle in Europa, mit über 45 Millionen aktiven Kunden und 4.500 Marken. Zalando bietet eine breite Palette an Produkten und Kategorien, von Kleidung und Schuhen bis hin zu Accessoires und Beauty. Zalando hat auch eigene Eigenmarken, wie Zalando Essentials, Zign und Mint & Berry. Zalando bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie zum Beispiel Zalando Fulfillment Solutions, Zalando Marketing Services und das Zalando Partnerprogramm. Zalando hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 90 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

Tipps für den Verkauf auf Zalando

16. Kruidvat Marketplace

Kruidvat Marketplace ist ein niederländischer Marktplatz, der zur Kruidvat-Gruppe gehört, einem der größten Einzelhändler für Gesundheit und Schönheit in den Benelux-Ländern. Kruidvat Marketplace verkauft Produkte in Kategorien wie Baby, Gesundheit, Schönheit, Körper und Ergänzungsprodukte. Kruidvat Marketplace hat über 1.200 Geschäfte in den Niederlanden und Belgien und ist auch online in Frankreich, Deutschland und Luxemburg tätig. Kruidvat Marketplace bietet Verkäufern eine Provisionsgebühr von 5 % und eine monatliche Abonnementgebühr von 19,95 €.

Tipps für den Verkauf auf Kruidvat Marketplace

17. El Corte Ingles

El Corte Ingles ist ein spanischer Marktplatz, der Produkte in Kategorien wie Mode, Schönheit, Haushalt, Elektronik und Sport verkauft. El Corte Ingles ist eine der größten Warenhausgruppen in Europa mit über 90 Filialen in Spanien und Portugal und ist auch online in Frankreich, Italien und Belgien tätig. El Corte Ingles bietet Verkäufern je nach Produktkategorie eine Provision von 10 bis 15 % und eine monatliche Abonnementgebühr von 25 €. El Corte Ingles bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundenservice, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf El Corte Ingles

18. Campadre

Campadre stammt aus Schweden und ist ein dynamischer Marktplatz für Mode-, Schönheits-, Wohn- und Lifestyle-Produkte. Es zeichnet sich als Flash-Sale-Website aus, die zeitlich begrenzte Angebote für Markenartikel zu reduzierten Preisen anbietet. Die Plattform ist in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Frankreich vertreten. Es verlangt von den Verkäufern eine Provision zwischen 20 % und 30 %, je nach Produktkategorie, sowie ein monatliches Abonnement von 49 €. Darüber hinaus unterstützt Campadre seine Verkäufer mit umfassenden Dienstleistungen wie Kundenbetreuung, Marketing und Logistikhilfe.

Tipps für den Verkauf auf Campadre

19. Manor

Manor ist ein Schweizer Marktplatz, der Produkte in Kategorien wie Mode, Schönheit, Haushalt, Elektronik und Sport verkauft. Manor ist eine der größten Warenhausgruppen der Schweiz mit über 60 Filialen und ist auch online in Frankreich, Deutschland und Österreich tätig. Manor bietet Verkäufern eine Provision von 10 % bis 15 %, je nach Produktkategorie, und eine monatliche Abonnementgebühr von 29 €. Manor bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundendienst, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf Manor

20. Veepee

Veepee ist ein Marktplatz mit Sitz in Frankreich, der Artikel aus verschiedenen Kategorien wie Mode, Schönheit, Wohnen, Elektronik und Reisen verkauft. Es handelt sich um eine Flash-Sale-Website, d. h. es gibt kurzfristige Angebote für Markenartikel zu niedrigeren Preisen. Veepee hat Niederlassungen in 14 Ländern, darunter Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und Belgien. Es berechnet den Verkäufern eine Provision von 20 % bis 30 %, je nach Kategorie des Artikels, und eine monatliche Abonnementgebühr von 49 €. Veepee hilft Verkäufern auch bei Kundenservice, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf Veepee

21. Catch

Catch ist ein australischer Marktplatz, auf dem Produkte in Kategorien wie Mode, Schönheit, Haushalt, Elektronik und Sport verkauft werden. Catch ist mit über 2 Millionen Kunden eine der führenden E-Commerce-Seiten in Australien und ist auch in Frankreich, Neuseeland und Singapur online. Catch bietet Verkäufern eine Provision von 5 % bis 15 %, je nach Produktkategorie, und eine monatliche Abonnementgebühr von 29 €. Catch bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundendienst, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf Catch

Geben Sie uns die e-digits. Sie werden es nicht bereuen. Erhalten Sie wöchentliche Blogs in Ihrem Posteingang

22. Kohl’s

Das in den Vereinigten Staaten ansässige Unternehmen Kohl’s ist ein vielseitiger Marktplatz, der eine Reihe von Produkten anbietet, darunter Mode, Schönheit, Haushaltswaren, Elektronik und Sportausrüstung. Als eine der größten Kaufhausketten in den USA verfügt Kohl’s über mehr als 1.100 Filialen und bietet Kunden in Frankreich, Kanada und Mexiko auch ein Online-Angebot. Der Marktplatz bietet Verkäufern eine variable Provision von 10 % bis 15 %, je nach Art des Produkts, sowie eine monatliche Abonnementgebühr von 29 €. Darüber hinaus unterstützt Kohl’s seine Verkäufer durch verschiedene Dienstleistungen, die Kundenservice, Marketing und Logistikhilfe umfassen.

23. TheMarket

TheMarket ist ein bekannter neuseeländischer Marktplatz, der eine breite Palette von Produkten aus den Bereichen Mode, Schönheit, Haushalt, Elektronik und Sport anbietet. TheMarket ist bekannt für seine große Auswahl an hochwertigen Artikeln und hat seine Position als eine der führenden E-Commerce-Plattformen in Neuseeland gefestigt. Mit einem Kundenstamm von über 1 Million hat sich das Unternehmen das Vertrauen eines großen Teils der Kiwi-Bevölkerung erworben. TheMarket zeichnet sich nicht nur durch seine umfassende lokale Präsenz aus, sondern auch durch seine Expansion in internationale Märkte, insbesondere in Frankreich, wo das Unternehmen weiterhin Fortschritte im Online-Handel macht. Diese globale Perspektive bietet eine hervorragende Gelegenheit für Verkäufer, die über eine einzige Plattform sowohl ein lokales als auch ein internationales Publikum erreichen wollen.

Tipps für den Verkauf auf TheMarket

24. VidaXL

VidaXL ist ein niederländischer Marktplatz, der sich auf Produkte für Haus, Garten, Garage und Heimwerker spezialisiert hat. VidaXL vertreibt sowohl eigene Markenprodukte als auch Produkte von Drittanbietern. VidaXL ist in 29 Ländern, darunter Frankreich, tätig und hat über 10 Millionen Kunden. VidaXL bietet Verkäufern eine Provision von 15 % und eine monatliche Abonnementgebühr von 49 €. VidaXL bietet den Verkäufern auch Unterstützung in den Bereichen Kundendienst, Marketing und Logistik.

Tipps für den Verkauf auf VidaXL

25. ASOS

ASOS ist die führende Online-Plattform für Mode und Schönheit in Europa, mit über 25 Millionen aktiven Kunden und 850 Marken. ASOS bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von Kleidung und Schuhen bis hin zu Accessoires und Kosmetik. ASOS hat auch seine eigenen Marken, wie ASOS Design, ASOS Edition und ASOS 4505. ASOS bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. ASOS Marketplace, ASOS Premier Delivery und ASOS Rewards. ASOS hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 80 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

Tipps für den Verkauf auf ASOS

26. Allegro

Allegro ist die führende Online-Plattform für allgemeine Handelswaren in Polen mit über 21 Millionen aktiven Kunden und 140.000 Verkäufern. Allegro bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von neuen und gebrauchten Artikeln bis hin zu Sammlerstücken und Vintage-Waren. Allegro hat auch seine eigenen Handelsmarken, wie Allegro Smart, Allegro Lokalnie und Allegro Finanse. Allegro bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. Allegro Fulfillment, Allegro Ads und das Allegro Loyalty Program. Allegro hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 80 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

27. Cdiscount

Cdiscount ist die führende Online-Plattform für allgemeine Waren in Frankreich mit über 10 Millionen aktiven Kunden und 13.000 Verkäufern. Cdiscount bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von Elektronik und Geräten bis hin zu Möbeln und Mode. Cdiscount hat auch eigene Eigenmarken wie Cdiscount Home, Cdiscount Energie und Cdiscount Mobile. Cdiscount bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie zum Beispiel Cdiscount Fulfillment, Cdiscount Ads und Cdiscount à Volonté. Cdiscount hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, über 70% der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

28. Fnac

Fnac ist die führende Online-Plattform für Kultur und Freizeit in Frankreich mit über 7 Millionen aktiven Kunden und 4.000 Anbietern. Fnac bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von Büchern und Musik bis hin zu Spielen und Spielzeug. Fnac hat auch eigene Handelsmarken, wie Fnac Darty, Fnac Spectacles und Fnac Voyages. Fnac bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie zum Beispiel Fnac Fulfillment, Fnac Marketing und Fnac Adhérents. Fnac hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 80 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

Tipps für den Verkauf auf Fnac

29. Otto

Otto ist mit über 10 Millionen aktiven Kunden und 6.000 Marken die führende Online-Allgemeinhandelsplattform in Deutschland. Otto bietet ein breites Spektrum an Produkten und Kategorien, von Elektronik und Haushaltsgeräten bis hin zu Möbeln und Mode. Otto hat auch eigene Handelsmarken, wie Otto Home, Otto Fashion und Otto Mobile. Otto bietet verschiedene Programme und Dienste an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. Otto Fulfillment, Otto Marketing und Otto Club. Otto hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, über 80 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

30. ManoMano

ManoMano ist die führende Online-Plattform für Heimwerker- und Gartenbedarf in Europa mit über 7 Millionen aktiven Kunden und 3.000 Verkäufern. ManoMano bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von Werkzeugen und Materialien bis hin zu Pflanzen und Möbeln. ManoMano hat auch eigene Handelsmarken, wie ManoMano Pro, ManoMano Green und ManoMano Smart. ManoMano bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie z. B. ManoMano Fulfillment, ManoMano Advertising und ManoMano Loyalty Program. ManoMano hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, über 70 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

31. Spartoo

Spartoo ist die führende Online-Plattform für Schuhe und Mode in Europa, mit über 6 Millionen aktiven Kunden und 1.500 Marken. Spartoo bietet eine breite Palette von Produkten und Kategorien, von Schuhen und Taschen bis hin zu Kleidung und Accessoires. Spartoo hat auch seine eigenen Marken, wie Spartoo Collection, Spartoo Premium und Spartoo Outlet. Spartoo bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, wie z.B. Spartoo Fulfillment, Spartoo Marketing und das Spartoo Loyalitätsprogramm. Spartoo hat auch einen treuen und engagierten Kundenstamm, denn über 80 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

32. Real

Real ist die führende Online-SB-Warenhausplattform in Deutschland mit über 5 Millionen aktiven Kunden und 5.000 Verkäufern. Real bietet ein breites Spektrum an Produkten und Kategorien, von Lebensmitteln und Haushaltswaren bis hin zu Elektronik und Spielzeug. Real hat auch eigene Handelsmarken, wie Real Quality, Real Bio und Real Selection. Real bietet verschiedene Programme und Dienstleistungen an, die es Verkäufern erleichtern, mehr Kunden zu erreichen und ihr Geschäft auszubauen, z. B. Real Fulfillment, Real Advertising und Real Payback. Real hat außerdem einen treuen und engagierten Kundenstamm, über 70 % der Nutzer sind Wiederholungskäufer.

Warum e-tailize das Beste für den Verkauf auf diesen Marktplätzen ist

Wie Sie sehen können, gibt es viele Marktplätze für allgemeine Waren, jeder mit seinen eigenen Vorteilen und Herausforderungen für Verkäufer. Um in diesem Markt erfolgreich zu sein, müssen Online-Verkäufer die Leistungsfähigkeit von e-tailize nutzen, der führenden Plattform für Marktplatzintegration, Analysen und Werbung. Mit e-tailize können Sie das:

Channelize, Analyze und Advertize.

  • Channelize: Mit diesem Modul können Sie Ihr Produktmanagement, die Bestandsverwaltung, die Auftragsabwicklung und vieles mehr zentralisieren und automatisieren – mit über 125 Integrationen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Angebote auf mehreren Marktplätzen ganz einfach von einer Plattform aus verwalten können.
  • Analyze: Dieses Modul ermöglicht es Ihnen, Marktplatzdatenströme zu zentralisieren und die Datenmodelle von e-tailize zu nutzen, um leistungsstarke Online-Marktplatzanalysen zu erstellen. Dies kann Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen über Ihre Verkaufsstrategie zu treffen.
  • Advertize: Mit diesem Modul können Sie das Kampagnenmanagement zentralisieren und Anzeigen zentral erstellen, um Zeit zu sparen. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Produkte auf verschiedenen Marktplätzen effektiv zu bewerben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass e-tailize eine umfassende Lösung bietet, mit der Sie Ihre Online-Verkäufe über verschiedene Marktplätze für allgemeine Waren zentralisieren, optimieren und monetarisieren können.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino

Quelle

Weiterlesen
Marktplätze
Top 30 Marktplätze für Küchengeräte Weiterlesen
Marktplätze
Top 25 Marktplatz für den Verkauf von Kfz-Werkzeugen Weiterlesen
Marktplätze
Top 30 Marktplätze in der Schweiz Weiterlesen