Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen auf Brico

Sind Sie daran interessiert, über Brico zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum Brico?

Brico, ein Baumarkt, eröffnete 1973 seinen ersten Standort in Schoten. Der Name Brico stammt von dem französischen Wort bricoler”, was so viel wie Heimwerken bedeutet. In den 80er Jahren schuf das Unternehmen zwei eigene Marken, Stop und Bricobi, die heute unter dem Namen Central Park und Sencys bekannt sind. Brico gehörte bis 2002 zur GIB-Gruppe und wurde dann an das niederländische Unternehmen Maxeda verkauft, zu dem auch die Baumarktketten Praxis und Formido gehören.

Praxis in Kombination mit Brico ist eine hervorragende Kombination für den Verkauf von Heimwerkerprodukten in den Beneluxländern.


Vorteile des Verkaufs auf Brico über e-tailize

  • Gute Möglichkeit, die Nische der Heimwerker zu erreichen
  • Mehr als 130 Millionen Website-Besucher pro Jahr
  • Eine Einrichtungsgebühr für Praxis und Brico
  • Werbemöglichkeiten für niederländische und belgische Zielgruppen


Vollständige Integration von Brico in Ihre Systeme

Möchten Sie Brico und alle zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, das speziell für Marktplätze entwickelt wurde
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen von einem Bildschirm aus
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel oder Picqer)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie kann man über Brico verkaufen?
Step 1
Register Handelskammer

Melden Sie sich bei der Handelskammer in Ihrer Region an, bevor Sie ein Konto bei Brico anlegen. Dies ist im Allgemeinen ein kluger Schritt, da die Eintragung bei Ihrer Handelskammer die Legitimität Ihres Unternehmens gewährleistet.

Step 2
Ein Konto anfordern

Ein Brico-Kundenbetreuer prüft, ob Sie gut zu den Kategorien und dem Branding der Plattform passen. Bitte kontaktieren Sie entweder e-tailize oder den Brico-Kundendienst, wenn Sie daran interessiert sind. Bei e-tailize können wir Ihnen helfen, ein Konto zu erstellen und Ihre Produkte auf Brico hochzuladen.

Step 3
Zentralisierung mit e-tailize

Verbinden Sie e-tailize mit Ihrem Konto und laden Sie Ihre Produkte auf Brico hoch. Nach dem Hochladen verfolgt e-tailize sofort Ihren Bestand und sendet bei Bedarf Bestellungen an Ihr Bestellsystem.

Step 4
Optimieren Sie Ihren Inhalt

Nutzen Sie unsere Datenanalyse-Tools, um Ihre Inhalte zu optimieren und Ihren Umsatz zu steigern.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den derzeitigen Verkäufern auf Brico konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Anhaltspunkte, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Brico im Griff haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Brico auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und der Lagerabgleich sind sofort geregelt.

Welche Kategorien haben Sie über Brico

Die wichtigsten Kategorien, in denen Sie über Brico verkaufen können:

  • Beleuchtung und Elektrizität
  • Farbe und Tapete
  • Baumaterialien und -bedarf
  • Garten
  • Klempnerarbeiten
  • Fußböden und Fliesen
  • Fenster, Türen und Treppen
  • Dekoration und Reinigung
  • Werkzeuge
  • Hardware
  • Heizung und Lüftung
  • Haustierbedarf
Der Kaufblock
Der Kaufblock
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner im Kaufblock angezeigt. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über den Kaufblock getätigt. Daher ist es wichtig, dass Sie sich Ihren spezifischen Kaufblock zulegen, um den Markt bestmöglich zu erschließen. Die Einrichtung einer eigenen Marke oder unverwechselbarer EANs ist eine häufige Strategie, um den Kaufblock immer wieder für sich zu gewinnen. Wenn Sie der einzige Anbieter einer Ware sind, werden Sie bei Verhandlungen immer die Oberhand behalten. Um sich in Ihrem Kaufblock hervorzuheben, kann es hilfreich sein, Ihr einzigartiges Angebot zu überprüfen und zu überlegen, wie Sie das einzigartigste Produkt anbieten können.

Leistungsbewertung
Leistungsbewertung
Ihre Leistungsbewertung wird sich erheblich darauf auswirken, wie potenzielle Kunden Ihren Dienst wahrnehmen. Ihre Fähigkeit, die Serviceanforderungen von Brico einzuhalten, bestimmt Ihre Leistungsbewertung.


Die Kosten und Bedingungen

Sobald Sie Vertriebspartner geworden sind, sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Produkte zu erstellen und bei Brico einzureichen und die Anforderungen an die Produktqualität, Verpackung und Etikettierung zu erfüllen. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, Aufträge zeitnah und effizient auszuführen. Was die Kosten anbelangt, so fallen eine monatliche Gebühr sowie eine Provision pro Verkauf an, die sich nach der Kategorie richtet, in der das Produkt gelistet ist. Diese Preise und Provisionssätze ändern sich häufig, so dass wir keine genauen Angaben machen können.

Mit der monatlichen Gebühr von Brico können Sie auch auf Praxis verkaufen, der gleichen Plattform, aber für die Niederlande – e-tailize hat auch eine Integration mit Praxis.

Wie man den Verkauf über Brico lernt

Wie Sie auf Brico verkaufen können, erfahren Sie in der Wissensdatenbank. Dieser Bereich der Website enthält eine Fülle von Informationen zu Themen wie Erstellung und Optimierung von Produktangeboten, Bestandsverwaltung und Werbung für Ihre Produkte. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich an den e-tailize-Kundendienst wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Schlussfolgerung

In Kombination mit Praxis ist es eine gute Option, um Zielgruppen in den Benelux-Ländern (Belgien, Niederlande, Luxemburg) anzusprechen, außerdem ist es eine Plattform, die für den Verkauf von allgemeinen Waren, Heimwerkerprodukten und mehr geeignet ist.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Roy Beekman