Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen bei Zalando

Interessiert am Verkauf über Zalando? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum Zalando?

Zalando bietet eine Online-Plattform für Mode- und Freizeitprodukte. Es verkauft Kleidung, Accessoires, Schuhe und Schönheitsprodukte. Zalando konzentriert sich in seinen Hauptvertriebskanälen auf den Modehandel. Zalando Lounge, Outlet Stores und Overstock Management sind weitere Verkaufsplattformen von Zalando. Alle anderen Zalando-Sektoren setzen sich aus verschiedenen aufstrebenden Unternehmen zusammen.

Zalando ist eine hervorragende Plattform für den Verkauf von Mode- und Freizeitprodukten für Unternehmen, die Sichtbarkeit und Zugang zu europäischen Verbrauchermärkten wünschen. Zalando ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen und hat sich zu einem der führenden Anbieter auf dem europäischen Modemarkt entwickelt.


Vorteile des Verkaufs auf Zalando über e-tailize

  • Niedrige Provisionen ab 5 %.
  • Keine Einrichtungsgebühren.
  • Bietet Zugang zu über 50 Millionen Kunden.
  • Zalando schützt die Zahlungen und verfügt über ein ausgezeichnetes Sicherheitssystem.
  • Europäische Präsenz.
  • Kann mit Software verknüpft werden, die eine einfache Skalierung ermöglicht.


Integrieren Sie Zalando vollständig in Ihre Systeme

Möchten Sie Zalando und alle zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, das speziell für Marktplätze entwickelt wurde
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen von einem Bildschirm aus
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel oder Picqer)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie kann ich über Zalando verkaufen?
Step 1
Anmeldung bei der Handelskammer

Melden Sie Ihr Unternehmen bei Ihrer örtlichen Handelskammer an, bevor Sie Ihre eCommerce-Reise mit Zalando und e-tailize beginnen.

Step 2
Erstellen und aktivieren Sie Ihr Konto

Erstellen Sie ein Konto bei Zalando und gehen Sie die Schritte auf der Plattform durch. Innerhalb von drei Tagen erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Konto.

Step 3
Zentralisierung mit e-tailize

Verbinden Sie e-tailize und laden Sie Ihre Produkte bei Zalando hoch. Nach dem Hochladen von Produkten auf e-tailize werden wir sofort Ihren Bestand verfolgen und Bestellungen an Ihr Bestellsystem senden.

Step 4
Optimieren Sie Ihren Inhalt

Nutzen Sie unsere Datenanalyse-Tools, um Ihre Inhalte zu optimieren und Ihren Umsatz zu steigern.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern auf Zalando konkurrieren zu können, ist einiges an Wissen nötig. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Anhaltspunkte, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Verkäuferbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Zalando im Griff haben, wollen Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Zalando auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und der Lagerabgleich sind sofort geregelt.

Welche Kategorien haben Sie über Zalando

Zu den wichtigsten Kategorien, in denen Sie über Zalando verkaufen können, gehören:

  • Allgemeine Kleidung
  • Zubehör
  • Schönheit
  • Strandbekleidung
  • Herrenbekleidung
  • Strandbekleidung
  • Schuhe
  • Kinderkleidung
  • Unterwäsche
Der Kaufblock
Der Kaufblock
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner im Kaufblock angezeigt. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe auf Zalando werden über den Kaufblock getätigt. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Kaufblock gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer wieder den Kaufblock zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke oder einzigartiger europäischer Artikelnummern oder EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer den Kaufblock gewinnen.

Leistungsbewertung
Leistungsbewertung
Der "Service"-Teil hängt ganz von Ihrer Leistungsbewertung ab. Wie gut Sie die von Zalando gesetzten Servicebedingungen erfüllen, bestimmt Ihre Leistungsbewertung.


Die Kosten und Bedingungen

Es gibt zwei Arten von Verkaufsgebühren bei Zalando:

  • Kommission für Verkäufe
  • Wiederkehrende monatliche Festgebühren

Bei der Ermittlung der Verkaufsprovision auf Zalando werden auch die Art und der Preis des verkauften Produkts berücksichtigt. In der Regel liegt sie zwischen 5 % und 25 %. Apropos, das Verkaufen auf Zalando hat eine sehr niedrige monatliche Gebühr. Die gute Nachricht ist, dass in den ersten drei Monaten keine Verkaufsgebühren erhoben werden, was den Verkäufern einen Vorsprung verschafft, um sich einzugewöhnen und sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Wie Sie lernen, über Zalando zu verkaufen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, bei Zalando Verkaufswissen zu erwerben. Zalando bietet einige Blog-Tutorials an, insbesondere im Rahmen seines Partnerprogramms. Darüber hinaus gibt es Blogs mit hilfreichen Ratschlägen für Verkäufer oder Unternehmen, die den europäischen Markt auf Online-Märkten wie Zalando anvisieren, wie zum Beispiel diesen Leitfaden, den Sie gerade lesen.

Bei e-tailize stellen wir Ihnen auch Verkaufstools zur Verfügung, wie z.B. unser „Analyze“-Modul, das Ihnen Einblicke und einen Überblick über die Marktplatzdaten gibt. So können Sie wirksam und schnell auf „umsetzbare Metriken“ reagieren.

Schlussfolgerung

Der beste Weg, um mit Kunden in Kontakt zu treten, die an Mode-, Bekleidungs- und Lifestyle-Produkten in Europa interessiert sind, führt über Zalando. Es gibt viele Möglichkeiten, und der Einstieg ist einfach. Sie müssen Ihre Prozesse von Anfang an richtig einrichten. Achten Sie auf jede Software, die Ihnen diese Arbeit abnehmen kann. nicht nur in Bezug auf die Verfahren, sondern auch in Bezug auf die Qualität der Datenanalyse. Eine gute Anlaufstelle ist e-tailize.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
MediaMarkt

Marktplätze – Niederlande, and more

Afound

Marktplätze – Deutschland, and more

Carrefour.fr

Marktplätze – Frankreich

Elkjop

Marktplätze – Norwegen