Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen bei Best Buy

Sind Sie an einem Verkauf über Best Buy interessiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Best Buy verkaufen?

Best Buy ist ein beliebter Elektronikhändler, den es bereits seit 1966 gibt. Sie bieten eine breite Palette von Produkten an, darunter Computer, Fernsehgeräte und Haushaltsgeräte. Zusätzlich zu den Ladengeschäften gibt es auch einen Online-Marktplatz, auf dem Verkäufer ihre Produkte anbieten können. Der Verkauf auf Best Buy kann eine gute Möglichkeit sein, ein großes Publikum von technisch versierten Verbrauchern zu erreichen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich informieren und sicherstellen, dass Ihre Produkte gut auf die Plattform passen. Insgesamt ist Best Buy eine vertrauenswürdige Marke mit einer langen Tradition in der Bereitstellung von Qualitätselektronik für Verbraucher.


Vorteile des Verkaufs bei Best Buy über e-tailize

  • Riesiger Kundenstamm
  • Vertrauenswürdige Marke
  • Stark frequentierte Website
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Starkes Marketing und Werbung
  • Breite Palette von Produktkategorien


Vollständige Integration von Best Buy mit Ihren Systemen

Möchten Sie Best Buy und alle anderen zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, speziell für Marktplätze entwickelt
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel, Picqer, und mehr)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie verkaufen Sie bei Best Buy
Step 1
Registrieren Sie Ihr Unternehmen

Um bei Best Buy zu verkaufen, müssen Sie zunächst ein Gewerbe anmelden. Das bedeutet, dass Sie alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen einholen müssen, die von Ihrem Staat und Ihrer Gemeindeverwaltung verlangt werden.

Step 2
Erstellen Sie ein Best Buy Marketplace-Konto

Sobald Ihr Unternehmen registriert ist, können Sie ein Best Buy Marketplace-Konto erstellen. So können Sie Ihre Produkte auf der Best Buy-Website auflisten und ein größeres Publikum erreichen.

Step 3
Einrichten eines e-tailize-Kontos

Um den Verkaufsprozess bei Best Buy zu rationalisieren, können Sie e-tailize verwenden. Mit dieser Plattform können Sie Ihren Bestand, Ihre Preise und Ihre Bestellungen über mehrere Marktplätze hinweg verwalten.

Step 4
Laden Sie Ihre Produkte bei Best Buy hoch

Mit e-tailize können Sie alle Ihre Produkte einfach zu Best Buy und anderen Marktplätzen hochladen. So sparen Sie Zeit und stellen sicher, dass Ihre Angebote auf allen Plattformen einheitlich sind.

Step 5
Optimieren und monetarisieren Sie Ihre Inserate

Verwenden Sie schließlich die Module „Analysieren“ und „Inserieren“ von e-tailize, um Ihre Angebote zu optimieren und zu monetarisieren. So können Sie Ihren Umsatz steigern und Ihr Geschäft auf Best Buy und anderen Marktplätzen ausbauen.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern auf Best Buy konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung bei Best Buy so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Best Buy unter Kontrolle haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Best Buy auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und Lagersynchronisation sind sofort geregelt.

Die wichtigsten Verkaufskategorien bei Best Buy

Best Buy vertreibt eine breite Palette von Produkten, unter anderem:

  • Elektronik: Fernseher, Heimkinosysteme, Audiogeräte, Smartphones, Tablets, Laptops, Desktops, Spielkonsolen, Kameras, Drohnen und Zubehör.
  • Haushaltsgeräte: Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Öfen, Mikrowellen und kleine Küchengeräte.
  • Wohn- und Büromöbel: Sofas, Stühle, Schreibtische, Bücherregale, Aktenschränke und Bürostühle.
  • Hausautomatisierung und Sicherheit: Smart-Home-Geräte, Sicherheitskameras, intelligente Schlösser und Hausüberwachungssysteme.
  • Gesundheit und Fitness: Fitness-Tracker, Smartwatches, Trainingsgeräte und Gesundheitsmonitore.
  • Spielzeug und Spiele: Brettspiele, Puzzles, Actionfiguren und Sammlerstücke.
  • Musik und Filme: CDs, DVDs, Blu-rays und Vinyl-Schallplatten.
  • Autoelektronik: Auto-Audiosysteme, GPS-Geräte und Auto-Sicherheitssysteme.
Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner mit der Buy Box gekennzeichnet. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen.

Verkäufer-Bewertung
Verkäufer-Bewertung
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung hängt davon ab, wie gut Sie die Servicebedingungen von Best Buy erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, auf die Best Buy achten wird.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer bei Best Buy müssen Sie bestimmte Gebühren und Provisionen zahlen. Best Buy erhebt eine Empfehlungsgebühr von 8 % auf den Gesamtverkaufspreis jedes verkauften Artikels, mit einer Mindestgebühr von 1,00 $ und einer Höchstgebühr von 250,00 $. Hinzu kommt eine variable Abschlussgebühr, die zwischen 0,45 und 1,35 Dollar pro verkauftem Artikel liegt. Diese Gebühren werden von Ihren Verkaufserlösen abgezogen, bevor Sie die Zahlung erhalten.

Verkaufsbedingungen bei Best Buy:

  • Rückgabe: Best Buy bietet für die meisten Artikel ein Rückgaberecht von 15 Tagen. Wenn ein Kunde einen Artikel zurückgibt, sind Sie für die Erstattung des Kaufpreises und der Versandkosten verantwortlich.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Best Buy verlangt von seinen Verkäufern eine Liefertreue von mindestens 95 %. Das bedeutet, dass Sie Bestellungen umgehend versenden und den Kunden Informationen zur Sendungsverfolgung zur Verfügung stellen müssen.
  • Fragen von Kunden: Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Kundenanfragen innerhalb von 24 Stunden beantworten. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies zu einer negativen Rückmeldung und einer niedrigeren Verkäuferbewertung führen.
  • Maximale Lieferfrist: Best Buy verlangt von seinen Verkäufern, dass sie die Artikel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung versenden. Die maximale Lieferzeit beträgt 10 Arbeitstage, wobei eine schnellere Lieferung erwünscht ist.

Wie man bei Best Buy verkaufen lernt

Hier sind einige Tipps, die helfen können:

  1. Machen Sie sich mit den Produkten vertraut: Um etwas zu verkaufen, müssen Sie wissen, was Sie verkaufen. Informieren Sie sich über die Produkte, die Sie verkaufen wollen, und lernen Sie deren Merkmale, Vor- und Nachteile kennen.
  2. Lernen Sie den Verkaufsprozess kennen: Best Buy hat einen Verkaufsprozess, den seine Mitarbeiter befolgen. Lernen Sie den Prozess kennen und verstehen Sie die Schritte, die zu einem Verkauf führen.
  3. Üben Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten: Verkaufen erfordert ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Sie müssen in der Lage sein, die Vorteile des Produkts zu erklären und alle Fragen des Kunden zu beantworten.
  4. Seien Sie kundenorientiert: Die Kunden von Best Buy sind der wichtigste Aspekt des Unternehmens. Konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung eines hervorragenden Kundendienstes und den Aufbau von Beziehungen zu den Kunden.
  5. Nehmen Sie an Schulungen teil: Best Buy bietet Schulungen für seine Mitarbeiter an. Besuchen Sie diese Veranstaltungen und lernen Sie von erfahrenen Verkäufern.
  6. Setzen Sie sich Ziele: Setzen Sie sich Verkaufsziele und arbeiten Sie auf deren Erreichung hin. Dies wird Ihnen helfen, motiviert zu bleiben und sich auf den Verkauf zu konzentrieren.
  7. Lernen Sie aus Ihren Fehlern: Verkaufen kann eine Herausforderung sein, und Sie können auf dem Weg dorthin Fehler machen. Lernen Sie aus Ihren Fehlern und nutzen Sie sie als Chance, Ihre Verkaufsfähigkeiten zu verbessern.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verkauf auf Best Buy eine großartige Gelegenheit für Unternehmen sein kann, die ein großes Publikum von technikaffinen Verbrauchern erreichen wollen. Best Buy ist eine vertrauenswürdige Marke mit einer langen Tradition in der Bereitstellung von Qualitätselektronik für Verbraucher. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich informieren und sicherstellen, dass Ihre Produkte gut auf die Plattform passen. Der Einsatz von e-tailize kann dazu beitragen, den Verkaufsprozess auf Best Buy und anderen Marktplätzen mit Funktionen wie zentraler Auftrags- und Bestandsverwaltung, PIM-System und Integration mit Fulfillment-Software zu optimieren. Es ist wichtig, sich die Herausforderungen des Verkaufs auf Best Buy vor Augen zu halten, z. B. die Notwendigkeit von Wissen, Fehlern und Skalierung. Wenn Sie die Tipps befolgen und sich auf den Kundenservice konzentrieren, können Sie bei Best Buy erfolgreich verkaufen und Ihren Umsatz steigern.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
MediaMarkt.de

Marktplätze – Deutschland, and more

The Bay

Marktplätze – Kanada

LDLC

Marktplätze – Belgien, and more

BUT

Marktplätze – Frankreich