Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Fulfillment by Merchant (FBM) auf Amazon

Entdecken Sie die Flexibilität und Kontrolle, die Fulfillment by Merchant (FBM) auf Amazon bietet. Wenn Sie den Versand und den Kundenservice selbst verwalten, können Sie nicht nur die Qualität sicherstellen, sondern auch die von Amazon angebotenen Werbemöglichkeiten nutzen.

Ganz gleich, ob Sie neu bei Amazon sind oder nach Möglichkeiten suchen, Ihre bestehende Verkaufsstrategie zu optimieren, das Verständnis und die Nutzung von FBM kann einen erheblichen Einfluss auf Ihren Erfolg haben. In diesem Leitfaden erklären wir, was Amazon FBM ist, erörtern die Vor- und Nachteile und helfen Ihnen zu entscheiden, ob es die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist.

Was ist Amazon FBM?

Amazon FBM, oder Fulfillment by Merchant, ist eine Verkaufsstrategie auf Amazon, bei der Sie als Verkäufer die volle Verantwortung für die Lagerung, Verpackung und den Versand Ihrer Produkte an die Kunden übernehmen.

Anders als bei Fulfillment by Amazon (FBA), wo Amazon diese Aufgaben übernimmt, haben Sie bei FBM mehr Kontrolle über den Bestand und den Kundenservice. Das macht es zu einer attraktiven Option für Händler, die besondere Anforderungen an die Verpackung stellen oder große, schwere oder temperaturempfindliche Artikel verkaufen, die besondere Sorgfalt erfordern.

Was sind die Vorteile von Amazons Fulfillment by Merchant?

Die Entscheidung für FBM bietet mehrere Vorteile, die für bestimmte Arten von Verkäufern besonders attraktiv sind. Erstens behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre Bestände, was wichtig ist, wenn Ihre Produkte eine besondere Lagerung oder Versandbehandlung erfordern.

Darüber hinaus können Sie mit FBM direkte Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen, was zu Kundentreue und Wiederholungskäufen beitragen kann.

Sie vermeiden auch die oft höheren Kosten, die mit FBA verbunden sind, z.B. für die Lagerung und die langfristigen Lagerkosten, was FBM zu einer kosteneffektiven Option für Produkte mit geringerer Umschlagshäufigkeit macht.

Auch interessant: Informationsleitfaden zu Amazon Seller Fulfilled Prime

Melden Sie sich bald an, Sie werden es nicht bereuen. Erhalten Sie wöchentliche Blogs in Ihrem Posteingang

Gibt es irgendwelche Nachteile?

FBM bietet zwar Vorteile, bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich. Ein großer Nachteil ist die Lernkurve: Amazons Prozesse für FBA sind hochgradig optimiert, und es selbst zu verwalten, kann anfangs komplex sein. Außerdem können Verkäufer ohne das Prime-Logo weniger organischen Traffic anziehen, was zusätzliche Anstrengungen für Marketing und Kundenservice erfordert.

Wenn Sie das Fulfillment selbst übernehmen, kann das auch viel Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere beim Verpacken und Versenden der Bestellungen. Außerdem können die Kosten für die Lagerverwaltung und das interne Fulfillment erheblich steigen, wenn Sie sich für das Outsourcing entscheiden.

Wann sollten Sie FBM Amazon wählen?

Die Entscheidung für FBM ist ideal für Händler, die spezielle Bedürfnisse haben, die von FBA nicht gut abgedeckt werden. Dies könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie Produkte verkaufen, die groß, schwer oder temperaturempfindlich sind und besondere Versand- und Lagerverfahren erfordern.

Auch wenn Sie die Kontrolle über den Kundendienstprozess behalten oder ein einzigartiges Auspackerlebnis mit Ihrer eigenen Markenverpackung bieten möchten, ist FBM vielleicht die bessere Wahl. Darüber hinaus ist FBM eine gute Option für Verkäufer, die die Kosten für die Lagerung und Verwaltung des Inventars mit Amazons FBA minimieren möchten.

Was kostet Fulfillment by Merchant?

Amazon FBM arbeitet mit einer gebührenbasierten Gebührenstruktur. Es gibt drei Arten von Gebühren, die Sie verstehen müssen: Empfehlungsgebühren (Referral Fees), ein monatliches Abonnement und eine Verkaufsgebühr pro Artikel.

Die Empfehlungsgebühr wird erhoben, weil Ihre Produkte über Amazon und nicht über Ihre eigene Website verkauft werden. Die Höhe dieser Gebühr hängt von der Art des Produkts ab, das Sie verkaufen, und liegt zwischen 6% und 45%. Nachfolgend finden Sie eine vollständige Übersicht über die Kategorien und ihre Prozentsätze:

KategorienEmpfehlungsrateMindestüberweisungskosten (€)
Zubehör für Amazon Geräte45%€0.30
Amazon erkunden30% für Erfahrungen€2.00
Automobil und Motorsport12%€0.30
Baby-Produkte8% für Produkte mit einem Gesamtverkaufspreis von €10,00 oder weniger und 15% für Produkte mit einem Verkaufspreis von über €10,00€0.30
Rucksäcke, Handtaschen und Reisegepäck15%€0.30
Grundausstattung Werkzeuge12%€0.30
Schönheit, Gesundheit und Körperpflege8% für Produkte mit einem Verkaufspreis von €10,00 oder weniger und 15% für Artikel mit einem Verkaufspreis von über €10,00€0.30
Geschäftlicher, industrieller und wissenschaftlicher Bedarf12%€0.30
Kleidung und Accessoires17%€0.30
Kompakte Geräte15% für den Teil des Gesamtverkaufspreises bis zu 300,00 € und 8% für den Teil des Verkaufspreises über 300,00 €.€0.30

Darüber hinaus zahlen Sie eine monatliche Abonnementgebühr von 39,99 € für den Pro FBM-Service, mit dem Sie zusätzliche Gebühren pro verkauftem Artikel vermeiden können.

Die Verkaufsgebühr pro Artikel beträgt 0,99 € für jeden verkauften Artikel. Diese Gebühr kann entfallen, wenn Sie sich für den Pro FBM-Plan anmelden.

Was ist der Unterschied zwischen Amazon FBM und Amazon FBA?

Die Wahl der richtigen Fulfillment-Strategie ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Marke auf Amazon. Die Entscheidung zwischen Fulfillment by Amazon (FBA) und Fulfillment by Merchant (FBM) hängt von mehreren Faktoren ab, die für Ihr Unternehmen spezifisch sind.

Amazon FBA kann die bessere Wahl für Marken sein, die:

  • Sie brauchen Stauraum.
  • Fulfillment auslagern möchten.
  • Sie haben keinen eigenen Kundenservice und kein eigenes Retourenmanagement.
  • Sie möchten die Vorteile der Prime-Plakette nutzen, die Ihnen zu mehr Sichtbarkeit und Vertrauen auf dem Amazon-Marktplatz verhilft.

Möchten Sie mehr über Fulfillment By Amazon erfahren? Dann klicken Sie auf den Link, um hier mehr darüber zu lesen.

Amazon FBM ist vielleicht besser für Sie geeignet:

  • Haben Sie Ihr eigenes Lager.
  • Versenden Sie große, schwere und/oder temperaturempfindliche Sendungen, die eine besondere Handhabung erfordern.
  • Sie wünschen sich einen reaktionsschnellen und engagierten Fulfillment-Partner.
  • Sie möchten Verpackungen mit Ihrem eigenen Firmenbranding verwenden oder das Unboxing-Erlebnis kuratieren.
  • Sie wollen sich nicht mit komplexen Preisstrukturen und Lagerkosten herumschlagen.

Ist Amazon MFN dasselbe wie Amazon FBM?

Amazon MFN, was für Merchant Fulfilled Network steht, ist ein anderer Name für Fulfillment by Merchant (FBM). Beide Begriffe beziehen sich auf denselben Prozess, bei dem der Verkäufer für die Lagerung, Verpackung und den Versand der Produkte direkt an den Kunden verantwortlich ist. Dies steht im Gegensatz zu Fulfillment by Amazon (FBA), wo Amazon diese Aufgaben übernimmt. Die Verwendung des Begriffs MFN unterstreicht die Netzwerkfähigkeit von Anbietern, die ihre eigenen Fulfillment-Prozesse verwalten.

Beginnen Sie mit dem Verkauf auf Amazon über e-tailize

Sind Sie bereit, Ihr Verkaufsabenteuer auf Amazon zu beginnen und möchten die Dienste von e-tailize für eine optimierte Erfahrung nutzen? Ob Sie sich für FBM oder FBA entscheiden, e-tailize bietet Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihren Erfolg benötigen. Von der Einrichtung Ihres Verkaufskontos bis hin zur Verwaltung Ihres Inventars arbeitet e-tailize mit Ihnen zusammen, um die besten Strategien für Ihr Unternehmen zu implementieren. Beginnen Sie noch heute mit dem Verkauf auf Amazon, indem Sie sich bei e-tailize anmelden und entdecken Sie die Vorteile eines Experten als Partner für Ihr E-Commerce-Projekt.

Weiterlesen
Marktplätze
Top 20 Marktplätze zum Verkauf von Stoffen Weiterlesen
Marktplätze
Top 20 Marktplätze in Rumänien Weiterlesen
Marktplätze
Top 15 Marktplätze für den Verkauf von Kunstzubehör Weiterlesen