Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Top 30 Marktplätze für Möbel

top marketplace for furniture

Der Online-Verkauf von Möbeln kann ein lukratives und lohnendes Geschäft sein, bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich. Sie müssen einen Marktplatz finden, der zu Ihrer Nische, Ihrem Stil und Ihrer Zielgruppe passt. Sie müssen auch die Gebühren, Richtlinien und den Support berücksichtigen, denn jede Plattform bietet.

Um Ihnen zu helfen,in diesem Artikel haben wir die Top 30 Marktplätze für Möbel anhand verschiedener Kriterien bewertet. Sie erfahren über die Vorteile jeder Plattform und wie Sie als Verkäufer beginnen können

Klicken Hier um alle Integrationen anzuzeigen e-tailize Stützen für Möbel.

1. Amazon

Amazon ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Bücher, Musik, Filme, Spiele, Elektronik, Haushaltsgeräte und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es hat über 300 Millionen Kunden weltweit und bietet eine breite Produktpalette, von neu bis gebraucht. Amazon.com bietet Verkäufern Zugang zu einem riesigen und vielfältigen Publikum sowie ein seriöses und innovatives Geschäftsmodell. Um Ihre Möbel auf Amazon.com zu verkaufen, müssen Sie dem Verkäuferprogramm beitreten und dessen Qualitätsstandards erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte präsentieren und auf der Plattform von Amazon.com bezahlt werden.

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für Amazon

2. Etsy

Etsy ist ein Online-Marktplatz, der sich auf handgefertigte, Vintage- und Kunsthandwerk Artikel spezialisiert hat. Etsy wurde 2005 gegründet und hat sich zu einer der beliebtesten Plattformen für kreative Unternehmer und Kunsthandwerker entwickelt. Etsy bietet mehr als 60 Millionen Produkte von über 3 Millionen Verkäufern in verschiedenen Kategorien an, darunter Schmuck, Kleidung, Kunst, Wanddekoration und Möbel. Um Etsy verkaufen zu können, benötigen Sie von Ihnen handgefertigte Produkte, Vintage-Produkte (mindestens 20 Jahre alt) oder Bastelbedarf. Sie müssen außerdem klare und genaue Fotos und Beschreibungen Ihrer Produkte bereitstellen.

3. Overstock 

Overstock ist ein amerikanischer Online-Händler, der Möbel und Haushaltswaren zu ermäßigten Preisen verkauft. Overstock wurde 1999 gegründet und hat sich zu einem der führenden Reiseziele für Schnäppchenjäger und Schnäppchen-Suchende entwickelt. Overstock bietet mehr als 1,5 Millionen Produkte von über 3.500 Marken in verschiedenen Kategorien an, darunter Bettwäsche, Teppiche, Beleuchtung, Terrassenmöbel und mehr. Um bei Overstock verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die neu und auf Lager sind und den Qualitäts- und Prozessstandards von Overstock entsprechen. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Anforderungen von Overstock entspricht …

4. eBay

eBay ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Käufern und Verkäufern den Handel mit fast allem ermöglicht, von Kleidung und Elektronik bis hin zu Sammlerstücken und Autos. eBay wurde 1995 gegründet und hat sich zu einer der erfolgreichsten und vielfältigsten E-Commerce-Plattformen der Welt entwickelt. eBay bietet mehr als 1,3 Milliarden Produkte von über 25 Millionen Verkäufern in verschiedenen Kategorien an, darunter Möbel, Wohnaccessoires, Kunst und Antiquitäten. Um bei eBay verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die neu oder gebraucht sind und den eBay-Qualitäts- und Authentizität Standards entsprechen. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Anforderungen von eBay entspricht.

5. Bol.com

Bol.com ist eine der beliebtesten und bekanntesten Online-Plattformen. Derzeit verkaufen mehr als 40.000 Unternehmer über Bol.com und ziehen damit einen riesigen Kundenstamm von mehr als 10 Millionen Käufern an. Um Verkäufer auf Bol zu werden, müssen Unternehmer die Servicestandards der Plattform erfüllen. Wenn Sie auf Bol.com verkaufen, können Sie Millionen von Kunden erreichen, ohne dass Ihnen Anfangskosten entstehen. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf die hauseigenen Automatisierungs-, Werbe- und Logistikdienstleistungen von Bol.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Bol.com

6. fonQ

fonQ ist ein Online-Shop mit Hauptsitz in Utrecht. Dieser Marktplatz ist auf Einrichtungsgegenstände spezialisiert. Das Unternehmen erwirtschaftet seine Umsätze hauptsächlich im lokalen Markt. Im Jahr 2020 erreichte der weltweite Umsatz 68,4 Millionen US-Dollar, wobei die Produktkategorie „Möbel und Geräte“ die leistungsstärkste war. Um Verkäufer bei fonQ zu werden, müssen Sie über eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügen und mindestens 50 Produkte in Ihrem Sortiment anbieten. Darüber hinaus müssen Sie die Qualitätsstandards von FonQ einhalten und die angegebenen Lieferzeiten einhalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für fonQ

7. Conforama

Conforama ist ein französischer Online-Marktplatz, der Möbel, Geräte und Wohnaccessoires verkauft. Es verfügt über mehr als 200 Geschäfte in Europa und Afrika und zieht jedes Jahr Millionen von Kunden an. Conforama bietet Verkäufern einen großen und treuen Kundenstamm sowie wettbewerbsfähige Preise und schnelle Lieferung. Um Ihre Möbel auf Conforama zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer bewerben und Ihre Geschäftsbedingungen einhalten. Anschließend können Sie Ihre Produkte auflisten und Ihre Bestellungen im Verkäuferportal von Conforama verwalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Conforama

8. Leen Bakker

Leen Bakker ist ein niederländischer Online-Marktplatz, der sich auf Möbel, Bettwäsche und Vorhänge konzentriert. Es verfügt über mehr als 170 Geschäfte in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg und erreicht monatlich über 20 Millionen Besucher. Leen Bakker bietet Verkäufern eine einfache und sichere Plattform sowie Marketingunterstützung und Kundenfeedback. Um Ihre Möbel auf Leen Bakker zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer anmelden und Ihre Richtlinien befolgen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Ihre Verkäufe auf der Website von Leen Bakker verfolgen.

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für Leen Bakker

9. H&M Home

H&M Home ist ein globaler Online-Marktplatz, der trendige und erschwingliche Wohnaccessoires, einschließlich Möbel, anbietet. Das Unternehmen verfügt über mehr als 5.000 Filialen in 74 Märkten und bedient mehr als 100 Millionen Kunden weltweit. H&M Home bietet Verkäufern Zugang zu einem riesigen und vielfältigen Publikum sowie ein nachhaltiges und ethisches Geschäftsmodell. Um Ihre Möbel bei H&M Home zu verkaufen, müssen Sie dem Partnerprogramm beitreten und dessen Qualitätskriterien erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte auf der Plattform von H&M Home präsentieren und dafür bezahlt werden

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für H&M Home

10. Maisons du Monde

Maisons du Monde ist ein französischer Online-Möbelladen, der originelle und trendige Möbel und Wohnaccessoires verkauft. Maisons du Monde wurde 1996 gegründet und hat in mehr als 10 Ländern expandiert, darunter Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien und die USA. Maisons du Monde bietet mehr als 14.000 Produkte aus verschiedenen Kategorien wie Sofas, Tische, Stühle, Lampen, Teppiche und mehr. Um bei Maisons du Monde verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die mit den Stil- und Qualitätsstandards von Maisons du Monde kompatibel sind. Sie müssen außerdem einen Produkt-Feed bereitstellen, der den Spezifikationen von Maisons du Monde entspricht.

Tiefer tauchen: Verkaufsführer für Maisons du Monde

Geben Sie uns diese e-digits. Sie werden es nicht bereuen. .Erhalten Sie wöchentliche Blogs in Ihrem Posteingang

11. La Redoute

La Redoute ist eine französische Online-Plattform für Mode und Möbel, die Kleidung, Schuhe, Accessoires und Möbel verkauft. La Redoute wurde 1837 gegründet und hat sich zu einer der beliebtesten und vielfältigsten E-Commerce-Plattformen in Frankreich entwickelt. La Redoute bietet mehr als 800.000 Produkte von über 3.500 Marken in verschiedenen Kategorien, darunter Möbel, Wohnaccessoires, Bettwäsche, Teppiche und mehr. Um auf La Redoute verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die mit den Stil- und Qualitätsstandards von La Redoute kompatibel sind. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Anforderungen von La Redoute entspricht.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für La Redoute

12. Anthropologie

Anthropologie ist ein amerikanischer Online-Händler, der Kleidung, Accessoires, Schönheitsprodukte und Möbel verkauft. Anthropologie wurde 1992 gegründet und ist Teil der URBN-Gruppe. Anthropologie bietet mehr als 10.000 Produkte aus verschiedenen Kategorien wie Möbel, Wanddekoration, Bettwäsche, Teppiche, Kunst und mehr. Um Anthropologie verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die mit den Stil- und Qualitätsstandards von Anthropologie kompatibel sind. Sie müssen außerdem einen Produkt-Feed bereitstellen, der den Anforderungen von Anthropologie entspricht.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Anthropologie

13. ePRICE

ePRICE ist ein italienischer Online-Marktplatz, der eine breite Produktpalette anbietet, darunter Elektronik, Haushaltsgeräte, Bücher, Spielzeug, Mode und Möbel. ePRICE wurde 1999 gegründet und hat sich zu einer der führenden E-Commerce-Plattformen in Italien entwickelt. ePRICE hat mehr als 4 Millionen Kunden und über 15 Millionen Produkte. Um auf ePRICE verkaufen zu können, benötigen Sie eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und ein italienisches Bankkonto. Sie müssen außerdem die Service Niveaus und Kundenzufriedenheit Standards von ePRICE einhalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für ePRICE

14. Home24 

Home24 ist ein Online-Möbelhaus, das in mehreren europäischen Ländern tätig ist, darunter Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden. Home24 wurde 2009 gegründet und hat sich zu einem der größten Onlinehändler für Möbel in Europa entwickelt. Home24 bietet mehr als 100.000 Produkte von über 800 Marken. Um Home24 verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die für die Zielgruppe von Home24 geeignet sind und den Qualitäts- und Design Standards von Home24 entsprechen. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Spezifikationen von Home24 entspricht.

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für Home24

15. VidaXL

VidaXL ist ein niederländischer Online-Händler, der Möbel und Haushaltswaren zu günstigen Preisen verkauft. VidaXL wurde 2006 gegründet und hat in mehr als 30 Ländern expandiert, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien und die USA. VidaXL bietet mehr als 20.000 Produkte aus verschiedenen Kategorien wie Möbel, Gartengeräte, Sportartikel, Tierbedarf und mehr. Um auf VidaXL verkaufen zu können, müssen Sie Produkte haben, die für die Kunden von VidaXL attraktiv und erschwinglich sind. Sie müssen außerdem einen Produkt-Feed bereitstellen, der den Standards von VidaXL entspricht.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für VidaXL

16. Home Depot

Home Depot ist ein amerikanischer Einzelhändler für Heimwerkerbedarf, der eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen verkauft, darunter Baumaterialien, Eisenwaren, Haushaltsgeräte, Werkzeuge und Möbel. Home Depot wurde 1978 gegründet und hat sich zu einem der größten und erfolgreichsten Einzelhändler in den USA entwickelt. Home Depot bietet mehr als 1 Million Produkte von über 10.000 Marken in verschiedenen Kategorien an, darunter Möbel, Bodenbeläge, Küchenutensilien, Badezimmerarmaturen und mehr. Um bei Home Depot verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die neu und authentisch sind und den Qualitäts- und Sicherheitsstandards von Home Depot entsprechen. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Spezifikationen von Home Depot entspricht.

17. Venca 

Venca ist ein spanischer Online-Marktplatz, der Mode-, Schönheits- und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es hat über 25 Millionen Kunden in Spanien und Portugal und bietet eine Vielzahl von Stilen, von klassisch bis modern. Venca bietet Verkäufern eine benutzerfreundliche und flexible Plattform sowie niedrige Provisionen und kostenlose Rücksendungen. Um Ihre Möbel auf Venca zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer registrieren und Ihre Anweisungen befolgen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Zahlungen auf der Website von Venca erhalten

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Venca

18. Mistergooddeal

Mistergooddeal ist ein französischer Online-Marktplatz, der Elektronik, Haushaltsgeräte und Möbel verkauft. Es hat über 8 Millionen Besucher pro Monat und bietet eine Reihe von Produkten an, von neu bis generalüberholt. Mistergooddeal bietet Verkäufern eine vertrauenswürdige und zuverlässige Plattform sowie hohe Sichtbarkeit und Kundenservice. Um Ihre Möbel auf Mistergooddeal zu verkaufen, müssen Sie ein Konto erstellen und den Bedingungen zustimmen. Anschließend können Sie Ihre Produkte auflisten und Ihre Sendungen im Verkäuferportal von Mistergooddeal verwalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Mistergooddeal

19. BUT

BUT ist ein französischer Online-Marktplatz, der Möbel, Geräte und Wohnaccessoires verkauft. Es verfügt über mehr als 300 Geschäfte in Frankreich und erreicht monatlich über 15 Millionen Besucher. BUT bietet Verkäufern einen großen und treuen Kundenstamm sowie wettbewerbsfähige Preise und schnelle Lieferung. Um Ihre Möbel auf BUT zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer bewerben und

deren Geschäftsbedingungen einzuhalten. Anschließend können Sie Ihre Produkte auflisten und Ihre Bestellungen im Verkäuferportal von BUT verwalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für BUT

eben Sie uns diese e-digits. Sie werden es nicht bereuen .Erhalten Sie wöchentliche Blogs in Ihrem Posteingang

20. Macy’s

Macy’s ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Mode-, Schönheits- und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Das Unternehmen verfügt über mehr als 500 Filialen in den USA und bedient über 200 Millionen Kunden weltweit. Macy’s bietet Verkäufern Zugang zu einem riesigen und vielfältigen Publikum sowie zu einem seriösen und prestigeträchtigen Markennamen. Um Ihre Möbel bei Macy’s zu verkaufen, müssen Sie dem Händlerprogramm beitreten und dessen Qualitätsstandards erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte präsentieren und auf der Macy’s-Plattform bezahlen.

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für Macy’s

21.Bed Bath & Beyond

Bed Bath & Beyond ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Bettwäsche, Bad-, Küchen- und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es verfügt über mehr als 1.000 Geschäfte in den USA und Kanada und zieht monatlich über 100 Millionen Besucher an. Bed Bath & Beyond bietet Verkäufern eine einfache und sichere Plattform sowie Marketingunterstützung und Kundenfeedback. Um Ihre Möbel auf Bed Bath & Beyond zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer anmelden und deren Richtlinien befolgen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Ihre Verkäufe auf der Website von Bed Bath & Beyond verfolgen.

Tiefer tauchen: Verkaufsführer für Bed Bath & Beyond

22. Best Buy

Best Buy ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Elektronik, Haushaltsgeräte und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Das Unternehmen verfügt über mehr als 1.000 Geschäfte in den USA, Kanada und Mexiko und erreicht über 1 Milliarde Besucher pro Jahr. Best Buy bietet Verkäufern einen großen und treuen Kundenstamm sowie wettbewerbsfähige Preise und schnelle Lieferung. Um Ihre Möbel bei Best Buy zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer bewerben und Ihre Geschäftsbedingungen einhalten. Anschließend können Sie Ihre Produkte auflisten und Ihre Bestellungen im Verkäuferportal von Best Buy verwalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Best Buy

23. Naduvi

Naduvi ist ein niederländischer Online-Marktplatz, der Möbel, Leuchten, Teppiche und Accessoires verkauft. Es hat über 1 Million Besucher pro Monat und bietet Rabatte von bis zu 80 % auf Premium-Marken. Naduvi bietet Verkäufern eine kuratierte und exklusive Plattform sowie hohe Konversionsraten und Kundenservice. Um Ihre Möbel auf Naduvi zu verkaufen, müssen Sie sich als Partner registrieren und dessen Qualitätskriterien erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Zahlungen auf der Plattform von Naduvi erhalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Naduvi

24. Mathis Home

Mathis Home ist ein amerikanischer Online-Marktplatz, der Möbel, Bettwäsche, Teppiche, Vorhänge und Dekoration verkauft. Das Unternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Heimbranche und bietet eine breite Palette an Stilrichtungen, von traditionell bis zeitgenössisch. Mathis Home bietet Verkäufern Zugang zu einem riesigen und vielfältigen Publikum sowie ein familiengeführtes Geschäftsmodell. Um Ihre Möbel auf Mathis Home zu verkaufen, müssen Sie dem Partnerprogramm beitreten und dessen Qualitätsstandards erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte präsentieren und auf der Plattform von Mathis Home bezahlt werden.

Tiefer tauchen: Verkaufsratgeber für Mathis Home

25. TheMarket 

TheMarket ist ein neuseeländischer Online-Marktplatz, der Mode, Schönheit, Heim, Sport, Spielzeug, Bücher, Musik, Filme, Spiele, Elektronik, Haushaltsgeräte und Möbel verkauft. Es hat über 2 Millionen Besucher pro Monat und bietet kostenlosen Versand für Bestellungen über 45 NZD. TheMarket bietet Verkäufern eine benutzerfreundliche und flexible Plattform

sowie niedrige Provisionen und Kundenservice. Um Ihre Möbel auf TheMarket zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer registrieren und Ihre Anweisungen befolgen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Zahlungen auf der Website von TheMarket erhalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für TheMarket

26. The Irish Store

The Irish Store ist ein irischer Online-Marktplatz, der Kleidung, Schmuck, Lebensmittel, Geschenke und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem irischen Markt und bietet authentische und hochwertige Produkte aus Irland. Der Irish Store bietet Verkäufern Zugang zu einem globalen und Nischenpublikum sowie einem treuen und leidenschaftlichen Kundenstamm. Um Ihre Möbel im Irish Store zu verkaufen, müssen Sie dem Händlerprogramm beitreten und dessen Qualitätskriterien erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte präsentieren und auf der Plattform von The Irish Store bezahlt werden.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für The Irish Store

27. Outletinn

Outletinn ist ein spanischer Online-Marktplatz, der Mode-, Sport- und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es hat über 10 Millionen Kunden in Europa und bietet Rabatte von bis zu 70 % auf Top-Marken. Outletinn bietet Verkäufern eine vertrauenswürdige und zuverlässige Plattform sowie hohe Sichtbarkeit und Kundenservice. Um Ihre Möbel auf Outletinn zu verkaufen, müssen Sie ein Konto erstellen und den Bedingungen zustimmen. Anschließend können Sie Ihre Produkte auflisten und Ihre Sendungen im Verkäuferportal von Outletinn verwalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsführer für Outletinn

28. Orchester

Orchestra ist ein französischer Online-Marktplatz, der Kleidung, Schuhe, Accessoires und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es verfügt über mehr als 700 Geschäfte in 40 Ländern und erreicht über 50 Millionen Besucher pro Jahr. Orchestra bietet Verkäufern eine einfache und sichere Plattform sowie Marketingunterstützung und Kundenfeedback. Um Ihre Möbel im Orchester zu verkaufen, müssen Sie sich als Verkäufer anmelden und Ihre Richtlinien befolgen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Ihre Verkäufe auf der Website des Orchestra verfolgen.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für Orchestra

29. BrandAlley

BrandAlley ist ein französischer Online-Marktplatz, der Mode-, Schönheits- und Haushaltsprodukte, einschließlich Möbel, verkauft. Es hat über 8 Millionen Mitglieder in Frankreich und Großbritannien und bietet Rabatte von bis zu 80 % auf Luxusmarken. BrandAlley bietet Verkäufern eine kuratierte und exklusive Plattform sowie hohe Konversionsraten und Kundenservice. Um Ihre Möbel auf BrandAlley zu verkaufen, müssen Sie sich als Partner registrieren und dessen Qualitätskriterien erfüllen. Anschließend können Sie Ihre Produkte hochladen und Zahlungen auf der Plattform von BrandAlley erhalten.

Tiefer tauchen: Verkaufsleitfaden für BrandAlley

30. Walmart

Walmart ist ein amerikanischer Einzelhandel-Riese, der eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen verkauft, darunter Lebensmittel, Kleidung, Elektronik, Gesundheit und Schönheit sowie Möbel. Walmart wurde 1962 gegründet und hat sich zu einem der größten und erfolgreichsten Einzelhändler der Welt entwickelt. Walmart bietet mehr als 75 Millionen Produkte von über 3.000 Verkäufern in verschiedenen Kategorien an, darunter Möbel, Matratzen, Wohnaccessoires und mehr. Um bei Walmart verkaufen zu können, benötigen Sie Produkte, die neu und authentisch sind und den Qualitäts- und Sicherheitsstandards von Walmart entsprechen. Sie müssen außerdem einen Product-Feed bereitstellen, der den Spezifikationen von Walmart entspricht.

Warum e-tailize das Beste für den Verkauf auf diesen Marktplätzen ist

Wenn Sie auf diesen Marktplätzen für Möbel effizienter und effektiver verkaufen möchten, benötigen Sie eine Lösung, die Sie bei der Integration, Analyse und Werbung unterstützt. Hier kommt e-tailize ins Spiel. e-tailize bietet drei Hauptmodule:

Kanalisieren, analysieren und bewerben.

  • Kanalisieren: Mit diesem Modul können Sie Ihr Produktmanagement, Ihre Bestandsverwaltung, Auftragsabwicklung und mehr für über 100 Integrationen zentralisieren und automatisieren. Das bedeutet, dass Sie Ihre Angebote auf mehreren Marktplätzen problemlos von einer Plattform aus verwalten können.
  • Analysieren: Mit diesem Modul können Sie Marktdatenströme zentralisieren und die Datenmodelle von e-tailize nutzen, um leistungsstarke Online-Marktplatz Analysen zu erstellen. Dies kann Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen über Ihre Vertriebsstrategie zu treffen.
  • Werben: Mit diesem Modul können Sie die Kampagnenverwaltung zentralisieren und Anzeigen zentral erstellen, um Zeit zu sparen. Dies kann Ihnen dabei helfen, Ihre Produkte auf verschiedenen Marktplätzen effektiv zu bewerben.

Abschließend,e-tailize bietet eine umfassende Lösung, die Ihnen dabei helfen kann, Ihre Online-Verkäufe auf verschiedenen Marktplätzen für Möbel zu centralize, zu optimize und zu monetize.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktiere mich!

Ricardo Rubino

Quellen:

  1. Die 10 besten Online-Möbelgeschäfte zum Lesezeichen im Jahr 2023 – Insider.https://www.insider.com/guides/home/best-furniture-stores.
  2. 7 Online-Marktplätze zum Kauf unglaublicher Möbel und Beleuchtungsstücke.https://www.essentialhome.eu/blog/online-marketplaces-buy-incredible-furniture-lighting-pieces/.
  3. So verkaufen Sie Möbel online (Leitfaden 2023) – Forbes Advisor.https://www.forbes.com/advisor/business/how-to-sell-furniture-online/.
  4. Die weltweit besten Online-Marktplätze im Jahr 2023 – Webretailer.com.https://www.webretailer.com/marketplaces-worldwide/online-marketplaces/.
Weiterlesen
Marktplätze
Was ist GS1 und wie hilft es Unternehmen weltweit? Weiterlesen
Marktplätze
Top 25 Marktplätze für den Verkauf von Lebensmitteln und Getränken Weiterlesen
Marktplätze
Internationales Verkaufen über Amazon: Tipps und Tricks Weiterlesen