Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen bei Macy’s

Sind Sie daran interessiert, über Macy’s zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Macy’s verkaufen?

Macy’s ist ein bekanntes Kaufhaus, das es seit über 160 Jahren gibt. Sie bieten eine breite Palette von Produkten an, von Kleidung bis hin zu Haushaltswaren, und haben einen großen Kundenstamm. Der Verkauf auf Macy’s kann eine großartige Gelegenheit für Unternehmen sein, ein größeres Publikum zu erreichen und ihren Umsatz zu steigern. Mit seiner etablierten Marke und seinem Ruf bietet Macy’s eine vertrauenswürdige Plattform für Verkäufer, um ihre Produkte zu präsentieren. Darüber hinaus bietet Macy’s verschiedene Marketing- und Werbemöglichkeiten, die den Verkäufern helfen, ihren Bekanntheitsgrad und ihren Umsatz zu steigern. Insgesamt kann der Verkauf bei Macy’s eine vorteilhafte Partnerschaft für Unternehmen sein, die ihre Reichweite vergrößern und ihren Umsatz steigern wollen.


Vorteile des Verkaufs bei Macy's über e-tailize

  • Breites Publikum und Markenbekanntheit
  • Starke Präsenz im Internet und in den Geschäften
  • Zugang zu den Marketing-Ressourcen von Macy's
  • Möglichkeiten für Cross-Promotion und Kooperationen
  • Etablierte Reputation für Qualität und Stil
  • Wettbewerbsfähige Provisionssätze und Zahlungsbedingungen
  • Zugang zu Macy's Kundendaten und Einblicken
  • Unterstützung und Beratung durch das Macy's-Team


Vollständige Integration von Macy’s in Ihre Systeme

Möchten Sie Macy’s und alle anderen zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, speziell für Marktplätze entwickelt
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel, Picqer, und mehr)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie verkaufen Sie bei Macy's
Step 1
Registrieren Sie Ihr Unternehmen

Um bei Macy’s zu verkaufen, müssen Sie ein registriertes Unternehmen haben. Das bedeutet, dass Sie eine juristische Person, z. B. ein Unternehmen oder eine LLC, und eine Steuernummer benötigen.

Step 2
Ein Konto bei Macy's Marketplace erstellen

Sobald Sie ein registriertes Unternehmen haben, können Sie ein Konto auf dem Macy’s-Marktplatz erstellen. So können Sie Ihre Produkte auflisten und mit dem Verkauf auf der Plattform beginnen.

Step 3
Anmeldung bei e-tailize

Um Ihr Macy’s Marketplace-Konto optimal zu nutzen, sollten Sie sich bei e-tailize anmelden. Diese Plattform hilft Ihnen, Ihr Inventar, Ihre Preise und Ihre Werbeaktionen auf mehreren Marktplätzen zu verwalten.

Step 4
Laden Sie Ihre Produkte bei Macy's hoch

Mit e-tailize können Sie alle Ihre Produkte ganz einfach auf den Macy’s-Marktplatz hochladen. So wird sichergestellt, dass Ihre Produkte für potenzielle Kunden sichtbar sind und Sie mit dem Verkauf beginnen können.

Step 5
Optimieren und monetarisieren Sie Ihre Inserate

Schließlich können Sie die Module ‚Analyze‘ und ‚Advertize‘ von e-tailize nutzen, um Ihre Angebote bei Macy’s zu optimieren und zu monetarisieren. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Umsatz zu steigern und Ihr Geschäft auf der Plattform auszubauen.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern bei Macy’s konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Macy’s, Ihrem (n) Webshop(s), den Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Macy’s unter Kontrolle haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Macy’s auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und Lagersynchronisation sind sofort geregelt.

Die wichtigsten Verkaufskategorien bei Macy’s

Macy’s ist ein Kaufhaus, das eine breite Palette von Produkten verkauft, darunter Kleidung, Schuhe, Accessoires, Schönheitsprodukte, Haushaltswaren, Möbel, Küchengeräte und Elektronik. Außerdem gibt es eine Hochzeitsliste und Dienstleistungen wie persönliche Styling- und Schönheitsberatungen.

Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner mit der Buy Box gekennzeichnet. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen.

Verkäufer-Bewertung
Verkäufer-Bewertung
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung hängt davon ab, wie gut Sie die Geschäftsbedingungen von Macy's erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die Macy's prüft.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer bei Macy’s müssen Sie bestimmte Gebühren und Provisionen zahlen. Macy’s erhebt eine Provision von 15 % auf den Verkaufspreis jedes verkauften Artikels. Zusätzlich wird eine Gebühr von 0,30 $ pro Artikel und eine Zahlungsbearbeitungsgebühr von 2,50 $ für jede Transaktion erhoben. Diese Gebühren werden von den Einnahmen des Verkäufers abgezogen, bevor sie ausgezahlt werden.

Zu den Verkaufsbedingungen bei Macy’s gehören:

  • Zeit für Rücksendungen: Macy’s bietet ein 30-tägiges Rückgaberecht für alle auf seiner Plattform verkauften Artikel.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Von den Verkäufern wird erwartet, dass sie eine Liefertermintreue von mindestens 95 % einhalten.
  • Fragen von Kunden: Verkäufer sind verpflichtet, Kundenanfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.
  • Maximale Lieferfrist: Die maximale Lieferfrist für den Standardversand beträgt 10 Tage.
  • Versandanforderungen: Verkäufer müssen Informationen zur Sendungsverfolgung für alle Bestellungen bereitstellen und sind für die Versandkosten verantwortlich.
  • Produktanforderungen: Alle Produkte, die bei Macy’s verkauft werden, müssen den Qualitätsstandards des Unternehmens entsprechen und im Angebot genau beschrieben sein.
  • Verbotene Artikel: Bestimmte Artikel, wie z. B. gefälschte Waren und Waffen, dürfen bei Macy’s nicht verkauft werden.

Wie man bei Macy’s verkaufen lernt

Hier sind einige allgemeine Schritte, die Ihnen helfen können, den Verkauf bei Macy’s zu erlernen:

  1. Recherchieren Sie Macy’s: Informieren Sie sich über die Geschichte, die Werte und die Zielgruppe des Unternehmens. Besuchen Sie die Website und die Seiten der sozialen Medien, um ein besseres Verständnis für die Produkte und Marketingstrategien des Unternehmens zu bekommen.
  2. Verstehen Sie die Anforderungen von Macy’s an seine Lieferanten: Macy’s hat spezifische Anforderungen an seine Lieferanten, einschließlich Produktqualität, Preisgestaltung und Verpackung. Prüfen Sie die Richtlinien der Anbieter, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte den Standards entsprechen.
  3. Entwickeln Sie eine Verkaufsstrategie: Legen Sie fest, wie Sie die Einkäufer von Macy’s am besten ansprechen, sei es per E-Mail, Telefon oder bei einem persönlichen Treffen. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Produkte vorzustellen und zu erklären, warum sie gut zu Macy’s passen würden.
  4. Bauen Sie Beziehungen zu Macy’s-Einkäufern auf: Durch den Aufbau von Netzwerken und Beziehungen zu den Einkäufern von Macy’s können Sie Ihre Chancen erhöhen, dass Ihre Produkte in deren Geschäften angeboten werden. Teilnahme an Messen und Veranstaltungen, bei denen Einkäufer von Macy’s anwesend sein können.
  5. Bereiten Sie sich auf den Kaufprozess vor: Macy’s hat einen strukturierten Einkaufsprozess, der Produktpräsentationen, Verhandlungen und Verträge umfasst. Seien Sie bereit, Muster und detaillierte Produktinformationen zur Verfügung zu stellen.
  6. Überwachen Sie Ihre Leistung: Sobald Ihre Produkte in den Macy’s-Filialen erhältlich sind, sollten Sie Ihre Verkäufe und das Feedback Ihrer Kunden überwachen. Nutzen Sie diese Informationen, um Verbesserungen vorzunehmen und Ihre Verkaufsstrategie bei Bedarf anzupassen.
  7. Pflegen Sie eine gute Beziehung zu Macy’s: Bleiben Sie in Kontakt mit den Einkäufern von Macy’s und pflegen Sie eine gute Beziehung zu dem Unternehmen. Dies kann Ihnen helfen, künftige Absatzmöglichkeiten zu sichern und Ihre Produktpalette zu erweitern.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verkauf auf Macy’s eine großartige Gelegenheit für Unternehmen sein kann, ein breiteres Publikum zu erreichen und ihren Umsatz zu steigern. Macy’s bietet eine vertrauenswürdige Plattform für Verkäufer, um ihre Produkte zu präsentieren, sowie verschiedene Marketing- und Werbemöglichkeiten, um die Sichtbarkeit und den Umsatz zu steigern. Allerdings gibt es bestimmte Anforderungen und Gebühren, die die Verkäufer beachten müssen. Um das Beste aus dem Verkauf auf Macy’s herauszuholen, können Unternehmen von e-tailize profitieren, das eine zentrale Plattform für die Verwaltung von Beständen, Preisen und Werbeaktionen auf mehreren Marktplätzen bietet. Mit dem richtigen Wissen, der richtigen Strategie und den richtigen Tools können Unternehmen erfolgreich bei Macy’s verkaufen und ihren Umsatz steigern.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Bunnings Warehouse

Marktplätze – Australien, and more

La Redoute

Marktplätze – Belgien, and more

Brico

Marktplätze – Belgien

Shopify

CMS-Plattformen – Australien, and more

Entdecken Sie unsere Software kostenlos - 7-tägige kostenlose Testversion jetzt verfügbar! 👀 Start now