Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen an Truffaut

Sind Sie an einem Verkauf über Truffaut interessiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Truffaut verkaufen?

Truffaut ist ein etablierter Online-Marktplatz, der Verkäufern eine Plattform bietet, um ihre Produkte einem breiten Publikum vorzustellen. Das 1824 gegründete Unternehmen Truffaut kann auf eine lange Geschichte im Einzelhandel zurückblicken und hat sein Angebot inzwischen auf den Online-Bereich ausgeweitet. Mit dem Schwerpunkt auf Qualität und Kundenzufriedenheit bietet Truffaut Verkäufern eine zuverlässige und vertrauenswürdige Plattform für den Verkauf ihrer Produkte. Unabhängig davon, ob Sie ein Kleinunternehmer oder ein großes Unternehmen sind, bietet Truffaut eine Reihe von Funktionen und Diensten, die Sie dabei unterstützen, Ihre Zielgruppe zu erreichen und Ihr Geschäft auszubauen. Mit seinem guten Ruf und seinem treuen Kundenstamm ist Truffaut eine gute Wahl für alle, die ihre Produkte online verkaufen wollen.


Vorteile des Verkaufs auf Truffaut über e-tailize

  • Hochwertiger Kundenstamm
  • Breites Angebot an Gartenartikeln
  • Starker Ruf der Marke
  • Etablierte Präsenz im Internet und in den Geschäften
  • Wettbewerbsfähige Preise und Werbeaktionen
  • Spezieller Verkäufersupport und Ressourcen


Vollständige Integration von Truffaut in Ihre Systeme

Möchten Sie Truffaut und alle anderen zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, das speziell für Marktplätze entwickelt wurde
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel, Picqer, und mehr)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie kann man Truffaut verkaufen?
Step 1
Registrieren Sie Ihr Unternehmen

Bevor Sie mit dem Verkauf auf Truffaut beginnen können, müssen Sie ein Gewerbe anmelden. Dies bedeutet, dass Sie alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen für den legalen Betrieb Ihres Unternehmens einholen müssen.

Step 2
Ein Truffaut-Konto erstellen

Sobald Ihr Unternehmen registriert ist, können Sie ein Konto bei Truffaut anlegen. Damit können Sie auf den Marktplatz zugreifen und mit dem Verkauf Ihrer Produkte beginnen.

Step 3
Einrichten eines e-tailize-Kontos

Um Ihren Verkaufsprozess zu rationalisieren, können Sie ein E-Tailize-Konto einrichten. So können Sie Ihren Bestand und Ihre Bestellungen auf mehreren Marktplätzen, einschließlich Truffaut, verwalten.

Step 4
Hochladen Ihrer Produkte

Wenn Sie Ihr E-Tailize-Konto eingerichtet haben, können Sie alle Ihre Produkte einfach auf Truffaut und andere Marktplätze hochladen. So sparen Sie Zeit und Mühe bei der Verwaltung Ihres Bestands.

Step 5
Optimieren und monetarisieren

Um Ihre Verkäufe auf Truffaut zu maximieren, können Sie die Module ‚Analyze‘ und ‚Advertize‘ von e-tailize nutzen. Diese Tools helfen Ihnen, Ihre Angebote zu optimieren und Ihre Produkte bei potenziellen Kunden bekannt zu machen.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Truffaut-Verkäufern konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Truffaut unter Kontrolle haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Truffaut auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und Lagersynchronisation sind sofort geregelt.

Die wichtigsten Verkaufskategorien zu Truffaut:

Truffaut ist ein französisches Unternehmen, das Produkte für den Garten und das Leben im Freien vertreibt. Sie bieten eine breite Palette von Produkten an, darunter Pflanzen, Blumen, Gartengeräte, Möbel, Dekoration und Haustierprodukte. Die Hauptkategorien, in denen Sie auf Truffaut verkaufen können, sind daher die Bereiche Garten, Wohnen im Freien und Haustierpflege.

Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner mit der Buy Box gekennzeichnet. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen.

Bewertung des Verkäufers
Bewertung des Verkäufers
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung hängt davon ab, wie gut Sie die Truffaut-Geschäftsbedingungen erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die Truffaut untersuchen wird.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer auf Truffaut müssen Sie für jeden über die Plattform getätigten Verkauf eine Provision entrichten. Die Höhe der Provision hängt von der Kategorie des verkauften Produkts ab, liegt aber in der Regel zwischen 5 und 15 %. Neben der Provision können auch andere Gebühren für den Verkauf auf Truffaut anfallen, wie z.B. Inseratsgebühren oder Werbekosten. Es ist wichtig, dass Sie die Gebührenstruktur sorgfältig prüfen, bevor Sie Ihre Produkte auf der Plattform einstellen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Kosten verstehen.

Verkaufsbedingungen für Truffaut:

  • Rücksendungen: Truffaut bietet ein 14-tägiges Rückgaberecht für Kunden an, d.h. Sie können Rücksendungen von Kunden bis zu 14 Tage nach dem Kauf entgegennehmen.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Truffaut erwartet von seinen Verkäufern eine hohe Liefertreue, die mindestens 95 % betragen sollte.
  • Fragen der Kunden: Von Verkäufern wird erwartet, dass sie auf Kundenfragen innerhalb von 24 Stunden antworten.
  • Maximale Lieferfrist: Truffaut verlangt von den Verkäufern, dass sie Bestellungen innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung versenden und dem Kunden Informationen zur Sendungsverfolgung zur Verfügung stellen.
  • Qualität der Produkte: Truffaut hat strenge Richtlinien für die Produktqualität und erwartet von den Verkäufern die Einhaltung hoher Standards, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Wie man lernt, auf Truffaut zu verkaufen

Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Tipps, wie Sie lernen können, wie Sie auf Truffaut verkaufen können:

  1. Recherche: Recherchieren Sie zunächst die Richtlinien, Regeln und Vorschriften von Truffaut für Verkäufer. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, was von Ihnen als Verkäufer auf der Plattform verlangt wird.
  2. Beobachten: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um andere erfolgreiche Verkäufer von Truffaut zu beobachten. Schauen Sie sich die Angebote, Produktbeschreibungen, Preise und den Kundenservice an. So können Sie sich ein Bild davon machen, was auf der Plattform funktioniert.
  3. Experimentieren Sie: Beginnen Sie mit einigen wenigen Artikeln und experimentieren Sie mit verschiedenen Preisstrategien und Produktbeschreibungen. Überwachen Sie Ihre Verkäufe und das Kundenfeedback, um festzustellen, was funktioniert und was verbessert werden muss.
  4. Mit Kunden in Kontakt treten: Reagieren Sie umgehend und professionell auf Kundenanfragen und Feedback. Dies wird dazu beitragen, Vertrauen und Loyalität bei Ihren Kunden aufzubauen.
  5. Kontinuierliche Verbesserung: Achten Sie auf Ihre Verkaufsdaten und das Feedback Ihrer Kunden, um Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu ermitteln. Optimieren Sie kontinuierlich Ihr Produktangebot, Ihre Preisgestaltung und Ihren Kundenservice, um auf der Plattform wettbewerbsfähig zu bleiben.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Truffaut ein etablierter Online-Marktplatz ist, der eine zuverlässige und vertrauenswürdige Plattform für Verkäufer bietet, um ihre Produkte aus den Bereichen Garten, Outdoor und Haustierpflege einem breiten Publikum vorzustellen. Mit seinem guten Ruf und seinem treuen Kundenstamm ist Truffaut eine gute Wahl für alle, die ihre Produkte online verkaufen wollen. Der Verkauf auf Truffaut erfordert jedoch Wissen, Liebe zum Detail und das Engagement, die strengen Richtlinien der Plattform in Bezug auf Produktqualität, Lieferzeit und Kundenservice zu erfüllen. Genau dabei kann Ihnen e-tailize helfen. Mit einer Reihe von Funktionen und Dienstleistungen kann e-tailize Ihnen helfen, Ihren Verkaufsprozess zu rationalisieren, Ihr Inventar und Ihre Bestellungen über mehrere Marktplätze hinweg zu verwalten und Ihre Angebote und Werbung zu optimieren, um Ihre Verkäufe auf Truffaut und anderen Marktplätzen zu maximieren.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Truffaut

Marktplätze – Frankreich

Praxis

Marktplätze – Niederlande

Harvey Nichols

Marktplätze – Vereinigtes Königreich

La Poste

Marktplätze – Andorra, and more