Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen auf KaDeWe

Interessiert am Verkauf über das KaDeWe? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über das KaDeWe verkaufen marktplatz?

Das KaDeWe, kurz für Kaufhaus des Westens, ist ein renommiertes Kaufhaus in Berlin, Deutschland. Mit einer reichen Geschichte, die bis zu seiner Gründung im Jahr 1907 zurückreicht, hat sich das KaDeWe zu einem ikonischen Einkaufsziel entwickelt, das für sein luxuriöses Angebot und seinen außergewöhnlichen Kundenservice bekannt ist. Im Laufe der Jahre hat sie sich zu einem Zentrum für hochwertige Mode, Schönheitsprodukte, Gourmet-Lebensmittel und Haushaltswaren entwickelt. Verkäufer im KaDeWe haben die Möglichkeit, ihre Produkte einer anspruchsvollen Kundschaft zu präsentieren und von dem guten Ruf und dem großen Kundenstamm des Ladens zu profitieren.


Vorteile des Verkaufs durch das KaDeWe über e-tailize

  • Hohe Kundenfrequenz und Kontakt zu wohlhabenden Kunden.
  • Prestigeträchtiger Ruf und Markenbekanntheit.
  • Zugang zu einem vielfältigen und internationalen Kundenstamm.
  • Möglichkeiten für Cross-Selling und Zusammenarbeit mit anderen Luxusmarken.
  • Fachkundige Unterstützung bei Visual Merchandising und Ladengestaltung.
  • Starke Online-Präsenz und E-Commerce-Fähigkeiten.
  • Exklusive Veranstaltungen und Werbemöglichkeiten.
  • Potenzial für Umsatz- und Ertragssteigerungen.


Vollständig integrieren KaDeWe marktplatz mit Ihren Systemen

Möchten Sie den KaDeWe-Marktplatz und alle zukünftigen oder bestehenden Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkauf auf Marktplätzen in ganz Europa (mehr als 125 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Lagerverwaltung
  • Komplettes PIM-System, speziell für Marktplätze entwickelt
  • Einfaches Platzieren von Produkten auf Marktplätzen von einem Bildschirm aus
  • Integration in verschiedene Abwicklungssoftware (z. B. MyParcel oder Picqer)
  • Anbindung an bekannte CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce, u.a.)
Wie verkaufen Sie auf dem KaDeWe marktplatz?
Step 1
Ihr Unternehmen anmelden

Um im KaDeWe zu verkaufen, müssen Sie ein Gewerbe anmelden. Vergewissern Sie sich, dass Sie über alle erforderlichen rechtlichen Voraussetzungen verfügen, bevor Sie fortfahren.

Step 2
Erstellen Sie ein Konto auf dem KaDeWe marktplatz

Sobald Ihr Unternehmen registriert ist, müssen Sie ein Konto auf dem KaDeWe-Marktplatz anlegen. Geben Sie alle erforderlichen Informationen an und folgen Sie dem Registrierungsprozess.

Step 3
Einrichten eines e-tailize-Kontos

Um Ihre Verkäufe im KaDeWe effektiv zu verwalten, erstellen Sie ein e-tailize Konto. Mit dieser Plattform können Sie Ihre Produktlisten, die Bestandsverwaltung und die Auftragsabwicklung rationalisieren.

Step 4
Laden Sie Ihre Produkte mit e-tailize hoch

Laden Sie über die e-tailize-Plattform alle Ihre Produkte auf den KaDeWe-Marktplatz hoch. Stellen Sie sicher, dass Sie genaue und detaillierte Informationen bereitstellen, einschließlich Produktbeschreibungen, Bilder und Preise.

Step 5
Optimieren und monetarisieren Sie mit e-tailize

Nutzen Sie die von e-tailize angebotenen Module ‚Analysieren‘ und ‚Inserieren‘, um Ihre Produktangebote im KaDeWe zu optimieren. Analysieren Sie das Kundenverhalten, verfolgen Sie die Verkaufsleistung und nutzen Sie Werbetools, um die Sichtbarkeit und den Umsatz zu steigern.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern auf dem KaDeWe marktplatz konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie den KaDeWe-Marktplatz im Griff haben, wollen Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte neben dem KaDeWe-Marktplatz auch auf andere Marktplätze hochladen. Außerdem haben Sie Ihre Auftragsverwaltung und die Synchronisierung der Lagerbestände sofort im Griff.

Welche Kategorien haben Sie auf dem KaDeWe marktplatz?

Zu den wichtigsten Kategorien, die Sie im KaDeWe verkaufen können, gehören:

  • Mode
  • Schönheit und Kosmetika
  • Haus und Interieur
  • Juwelen und Uhren
  • Technik und Elektronik
  • Bücher und Schreibwaren
  • Sport und Outdoor
  • Lebensmittel und Gourmet
Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner in der 'het koopblok' oder der Buy Box vorgestellt. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen. Das KaDeWe sollte sich bemühen, die Buy Box zu gewinnen, indem es im Vergleich zu anderen Partnern den besten Preis, die beste Lieferzeit und den besten Service bietet. Darüber hinaus kann das KaDeWe in Erwägung ziehen, eine eigene Marke mit einzigartigen EANs zu kreieren, um seine Chancen, die Buy Box zu gewinnen, kontinuierlich zu erhöhen.

Verkäufer-Bewertung
Verkäufer-Bewertung
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung wird danach bestimmt, wie gut Sie die KaDeWe-Servicebedingungen erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die das KaDeWe messen wird.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer auf dem KaDeWe gibt es bestimmte Gebühren und Provisionen, die Sie beachten müssen. Das KaDeWe erhebt für jeden über seine Plattform getätigten Verkauf eine Provision, die in der Regel einen Prozentsatz des gesamten Transaktionswertes ausmacht. Darüber hinaus können Gebühren für die Auflistung bestimmter Kategorien oder Werbegebühren für die Präsentation Ihrer Produkte auf der Website anfallen. Diese Gebühren und Provisionen sind für die Aufrechterhaltung und den Betrieb der Plattform unerlässlich und gewährleisten ein reibungsloses Verkaufserlebnis sowohl für Verkäufer als auch für Kunden.

Verkaufsbedingungen im KaDeWe:

  • Zeit für Rückgaben: Das KaDeWe bietet ein großzügiges Rückgaberecht, das es den Kunden ermöglicht, Produkte innerhalb eines bestimmten Zeitraums, in der Regel 30 Tage ab Kaufdatum, zurückzugeben.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Von den Verkäufern wird erwartet, dass sie ein hohes Maß an Effizienz bei der Auftragsabwicklung aufrechterhalten. Das KaDeWe überwacht den Prozentsatz der termingerechten Lieferung, um die rechtzeitige Auslieferung der Aufträge an die Kunden sicherzustellen.
  • Reaktionszeit auf Kundenfragen: Verkäufer sind verpflichtet, auf Kundenanfragen und -fragen unverzüglich zu reagieren. Das KaDeWe legt großen Wert auf einen exzellenten Kundenservice und erwartet von den Verkäufern eine zeitnahe und hilfreiche Antwort.
  • Maximale Lieferfrist: Das KaDeWe legt eine maximale Lieferzeit fest, innerhalb derer die Verkäufer die Bestellungen versenden und liefern müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden ihre Einkäufe in einem angemessenen Zeitrahmen erhalten.
  • Produktqualität und Authentizität: Das KaDeWe legt strenge Maßstäbe an die Qualität und Echtheit der Produkte an. Von den Verkäufern wird erwartet, dass sie genaue Produktbeschreibungen liefern und sicherstellen, dass die von ihnen verkauften Artikel diesen Standards entsprechen.
  • Einhaltung der KaDeWe-Richtlinien: Verkäufer müssen sich an die Grundsätze und Richtlinien des KaDeWe halten, einschließlich derer, die sich auf die Preisgestaltung, den Versand und den Kundenservice beziehen. Die Nichteinhaltung dieser Richtlinien kann zu Strafen oder zum Ausschluss von der Plattform führen.

Erfahren Sie , wie Sie auf dem KaDeWe marktplatz verkaufen können

Um zu erfahren, wie Sie im KaDeWe verkaufen können, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  • Recherchieren Sie im KaDeWe: Machen Sie sich zunächst mit dem KaDeWe, seiner Geschichte und den angebotenen Produkten vertraut. Verstehen Sie die Zielgruppe und die Art der Kunden, die das Geschäft besuchen.
  • Verstehen Sie die Produkte: Eignen Sie sich ein umfassendes Wissen über die Produkte an, die Sie im KaDeWe verkaufen möchten. Informieren Sie sich über ihre Merkmale, Vorteile und Alleinstellungsmerkmale. Auf diese Weise können Sie effektiv mit den Kunden kommunizieren und ihre Fragen beantworten.
  • Verkaufsfähigkeiten entwickeln: Verbessern Sie Ihre Verkaufsfähigkeiten durch die Teilnahme an Verkaufstrainings oder Workshops. Lernen Sie etwas über effektive Kommunikation, Kundenservice, Verhandlungstechniken und den Umgang mit Einwänden. Diese Fähigkeiten werden Ihnen helfen, mit Kunden in Kontakt zu treten und Verkäufe erfolgreich abzuschließen.
  • Beziehungen aufbauen: Knüpfen Sie Verbindungen zur KaDeWe-Geschäftsführung oder zur zuständigen Abteilung, die für Lieferantenpartnerschaften verantwortlich ist. Nehmen Sie an Messen, Ausstellungen oder Netzwerkveranstaltungen teil, bei denen Sie Vertreter des KaDeWe treffen und Ihre Produkte vorstellen können.
  • Bereiten Sie einen überzeugenden Pitch vor: Erstellen Sie einen überzeugenden Pitch, der den Wert Ihrer Produkte hervorhebt und zeigt, warum sie gut zum KaDeWe passen. Heben Sie die Alleinstellungsmerkmale hervor und wie diese mit der Zielgruppe des Geschäfts übereinstimmen.
  • Bewerbung einreichen: Setzen Sie sich mit dem KaDeWe in Verbindung und erkundigen Sie sich nach dem Bewerbungsverfahren für Verkäufer. Sie können spezifische Anforderungen oder Leitlinien für potenzielle Verkäufer haben. Reichen Sie Ihren Antrag zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen ein, z. B. Produktkataloge, Preisinformationen und Zertifizierungen.
  • Nachfassen: Setzen Sie sich nach der Einreichung Ihrer Bewerbung mit dem KaDeWe in Verbindung, um sicherzustellen, dass sie eingegangen ist, und um die nächsten Schritte zu erfragen. Dies zeigt Ihre Begeisterung und Ihr Engagement für den Verkauf in ihrem Geschäft.
  • Bedingungen aushandeln: Wenn Ihre Bewerbung angenommen wird, verhandeln Sie mit dem KaDeWe die Bedingungen für Ihre Partnerschaft. Besprechen Sie die Preise, die Ausstellungsmodalitäten und alle anderen relevanten Details. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich über die Erwartungen und Anforderungen im Klaren sind.
  • Schulen Sie Ihr Personal: Wenn Sie ein Team haben, schulen Sie es umfassend in den Bereichen Produkte, Verkaufstechniken und Kundenbetreuung. Stellen Sie sicher, dass sie gut ausgerüstet sind, um Ihre Marke zu repräsentieren und den KaDeWe-Kunden einen außergewöhnlichen Service zu bieten.
  • Überwachen und optimieren: Sobald Ihre Produkte im KaDeWe verfügbar sind, überwachen Sie deren Leistung und das Kundenfeedback. Optimieren Sie kontinuierlich Ihre Verkaufsstrategien, Produktpräsentationen und Kundeninteraktionen, um den Umsatz und die Kundenzufriedenheit zu maximieren.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verkauf im KaDeWe eine lukrative Gelegenheit für Unternehmen sein kann, die ihre Reichweite vergrößern und den Luxusmarkt in Berlin, Deutschland, erschließen wollen. Mit seiner breiten Palette an Produktkategorien, darunter Mode, Schönheit und Kosmetik, Wohnen und Interieur, Schmuck und Uhren, Lebensmittel und Gourmet, Technik und Elektronik, Bücher und Schreibwaren sowie Sport und Outdoor, bietet das KaDeWe einen vielfältigen Kundenstamm und das Potenzial für hohe Umsätze. Allerdings kann die Navigation durch die Verkaufsbedingungen und Anforderungen des KaDeWe komplex und zeitaufwändig sein. Hier kann e-tailize helfen. Mit seinem vollständig integrierten System ermöglicht es e-tailize Unternehmen, mehrere Marktplätze, einschließlich des KaDeWe, von einer zentralen Plattform aus zu verwalten und zu verkaufen. Es bietet Funktionen wie zentralisierte Auftrags- und Bestandsverwaltung, ein vollständiges PIM-System für Marktplätze, einfache Produktbuchungen, Integration mit Fulfillment-Software und Verbindung mit gängigen CMS-Plattformen. Durch eine Partnerschaft mit e-tailize können Unternehmen ihren Verkaufsprozess optimieren, die Effizienz steigern und ihre Erfolgschancen im KaDeWe und anderen Marktplätzen in ganz Europa maximieren.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Decathlon

Marktplätze – Deutschland, and more

Maty

Marktplätze – Frankreich

Metro

Marktplätze – Deutschland, and more

LDLC

Marktplätze – Belgien, and more