Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen bei Kohl’s

Sind Sie daran interessiert, über Kohl’s zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Kohl’s verkaufen?

Kohl’s ist eine beliebte Kaufhauskette, die es seit 1962 gibt. Sie bieten eine breite Palette von Produkten an, von Kleidung und Accessoires bis hin zu Haushaltswaren und Elektronik. Zusätzlich zu den stationären Geschäften hat Kohl’s auch einen Online-Marktplatz, auf dem Verkäufer ihre Produkte anbieten können. Der Verkauf bei Kohl’s kann eine gute Möglichkeit sein, ein großes Publikum zu erreichen und den Umsatz zu steigern. Mit seiner etablierten Marke und seinem treuen Kundenstamm ist Kohl’s eine vertrauenswürdige Plattform sowohl für Käufer als auch für Verkäufer.


Vorteile des Verkaufs bei Kohl's über e-tailize

  • Breiter Kundenstamm
  • Hohe Markenbekanntheit
  • Gute Gewinnspannen
  • Starke Marketingunterstützung
  • Einfache Integration in E-Commerce-Plattformen
  • Zugang zu exklusiven Kohl's-Marken
  • Flexible Rückgabepolitik
  • Regelmäßige Werbeaktionen und Rabatte


Vollständige Integration von Kohl’s mit Ihren Systemen

Möchten Sie Kohl’s und alle anderen zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, speziell für Marktplätze entwickelt
  • Einfaches Einstellen von Produkten auf Marktplätzen
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel, Picqer, und mehr)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie kann man bei Kohl's verkaufen?
Step 1
Registrieren Sie Ihr Unternehmen

Um bei Kohl’s verkaufen zu können, müssen Sie zunächst ein Gewerbe anmelden. Das bedeutet, dass Sie alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen einholen müssen, die von Ihrem Staat und Ihrer Gemeindeverwaltung verlangt werden.

Step 2
Kohl's Verkäuferkonto erstellen

Sobald Ihr Unternehmen registriert ist, können Sie ein Verkäuferkonto bei Kohl’s einrichten. Dazu müssen Sie grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen angeben, z. B. Ihre Steuernummer und Kontaktinformationen.

Step 3
Einrichten eines e-tailize-Kontos

Um den Verkaufsprozess zu rationalisieren, empfiehlt es sich, eine E-Commerce-Plattform wie e-tailize zu nutzen. So können Sie Ihren Bestand, Ihre Bestellungen und Ihre Preise auf mehreren Marktplätzen, einschließlich Kohl’s, verwalten.

Step 4
Laden Sie Ihre Produkte bei Kohl's hoch

Mit e-tailize können Sie alle Ihre Produkte einfach zu Kohl’s hochladen. Dazu gehören Produktbeschreibungen, Bilder und Preisinformationen. Achten Sie darauf, dass Sie die Kohl’s-Richtlinien für Produktauflistungen befolgen.

Step 5
Optimieren und monetarisieren Sie Ihre Inserate

Um den Umsatz bei Kohl’s zu steigern, nutzen Sie die Module „Analysieren“ und „Werben“ von e-tailize, um Ihre Angebote zu optimieren. Dazu gehört die Analyse des Kundenverhaltens und der Kundenpräferenzen ebenso wie die Erstellung gezielter Werbekampagnen.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern bei Kohl’s konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Kohl’s unter Kontrolle haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Kohl’s auch auf andere Marktplätze hochladen. Noch besser: Ihre Auftragsverwaltung und Lagersynchronisation sind sofort geregelt.

Die wichtigsten Verkaufskategorien bei Kohl’s

Kohl’s ist ein Kaufhaus, das eine breite Palette von Produkten anbietet, darunter Kleidung, Schuhe, Accessoires, Haushaltswaren, Schönheitsprodukte, Spielzeug und Elektronik. Innerhalb dieser Kategorien gibt es verschiedene Unterkategorien wie Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Küchengeräte, Bettwäsche und Möbel. Kohl’s bietet auch exklusive Marken wie Simply Vera Vera Wang, LC Lauren Conrad und Sonoma Goods for Life.

Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner mit der Buy Box gekennzeichnet. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen.

Verkäufer-Bewertung
Verkäufer-Bewertung
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung basiert darauf, wie gut Sie die Kohl's-Servicebedingungen erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die von Kohl's geprüft werden.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer bei Kohl’s müssen Sie bestimmte Gebühren und Provisionen entrichten. Die Gebühren umfassen eine Vermittlungsgebühr, die einen Prozentsatz des Verkaufspreises des Artikels ausmacht, und eine variable Abschlussgebühr, die einen festen Betrag pro verkauftem Artikel darstellt. Darüber hinaus können weitere Gebühren für optionale Dienstleistungen wie Werbung oder Auftragsabwicklung anfallen. Der Provisionssatz variiert je nach Kategorie des verkauften Artikels, liegt aber in der Regel zwischen 6 % und 20 %. Es ist wichtig, diese Gebühren und Provisionen bei der Festlegung Ihrer Preise zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie immer noch einen Gewinn erzielen.

Verkaufsbedingungen bei Kohl’s:

  • Zeit für Rücksendungen: Kohl’s bietet für die meisten Artikel ein 30-tägiges Rückgaberecht.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Von den Verkäufern wird erwartet, dass sie eine hohe Quote an pünktlichen Lieferungen aufrechterhalten, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.
  • Fragen von Kunden: Verkäufer sind verpflichtet, Kundenanfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.
  • Maximale Lieferfrist: Kohl’s erwartet von seinen Verkäufern, dass sie die Artikel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung versenden.
  • Produktqualität: Kohl’s hat strenge Richtlinien für die Produktqualität und behält sich das Recht vor, Angebote zu entfernen, die nicht den Standards entsprechen.
  • Versandoptionen: Verkäufer müssen mindestens eine Versandoption anbieten, die eine Sendungsverfolgung und eine Versandbestätigung beinhaltet.
  • Preisgestaltung: Die Verkäufer müssen ihre Artikel zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten und können Preisanpassungen vornehmen, wenn ihre Preise deutlich über denen anderer Verkäufer liegen.

Wie man bei Kohl’s verkaufen lernt

Hier sind einige allgemeine Schritte, die Sie unternehmen können, um zu lernen, wie man bei Kohl’s verkauft:

  1. Recherchieren Sie Kohl’s: Informieren Sie sich über die Geschichte, den Auftrag, die Werte und die Zielgruppen des Unternehmens. Dies wird Ihnen helfen, die Art von Produkten zu verstehen, die sich bei Kohl’s wahrscheinlich gut verkaufen werden.
  2. Verstehen Sie die Verkaufsrichtlinien von Kohl’s: Lesen Sie die Verkäuferrichtlinien von Kohl’s, um die Regeln und Anforderungen für den Verkauf auf der Plattform zu verstehen. So können Sie sich über die Gebühren, den Versand und die Rückgabebedingungen informieren.
  3. Erstellen Sie ein Kohl’s-Verkäuferkonto: Registrieren Sie sich für ein Verkäuferkonto bei Kohl’s und füllen Sie die erforderlichen Informationen aus.
  4. Listen Sie Ihre Produkte auf: Erstellen Sie Produktlisten, die klare Beschreibungen, hochwertige Bilder und wettbewerbsfähige Preise enthalten.
  5. Optimieren Sie Ihre Inserate: Verwenden Sie Schlüsselwörter und Produktattribute, um Ihre Angebote für Suchmaschinen zu optimieren und die Sichtbarkeit zu verbessern.
  6. Bewerben Sie Ihre Produkte: Nutzen Sie soziale Medien, E-Mail-Marketing und andere Kanäle, um für Ihre Produkte zu werben und den Traffic auf Ihre Kohl’s-Angebote zu lenken.
  7. Überwachen Sie Ihre Verkäufe: Behalten Sie Ihre Verkäufe im Auge und passen Sie Ihre Strategien bei Bedarf an, um Ihre Leistung zu verbessern.
  8. Hervorragender Kundenservice: Reagieren Sie umgehend auf Kundenanfragen und bieten Sie einen hervorragenden Kundenservice, um einen positiven Ruf aufzubauen und den Umsatz zu steigern.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verkauf bei Kohl’s eine großartige Gelegenheit für Unternehmen sein kann, die ein großes Publikum erreichen und ihren Umsatz steigern wollen. Mit seiner etablierten Marke und seinem treuen Kundenstamm ist Kohl’s eine vertrauenswürdige Plattform sowohl für Käufer als auch für Verkäufer. Allerdings gibt es bestimmte Gebühren und Provisionen, die die Verkäufer bei der Preisgestaltung berücksichtigen müssen. Um den Verkaufsprozess zu rationalisieren und den Bestand, die Bestellungen und die Preisgestaltung über mehrere Marktplätze hinweg zu verwalten, empfiehlt sich der Einsatz einer E-Commerce-Plattform wie e-tailize. Mit e-tailize können Verkäufer auch ihre Angebote optimieren und das Kundenverhalten analysieren, um den Umsatz zu steigern. Es mag zwar einige Herausforderungen und Anforderungen geben, um bei Kohl’s zu verkaufen, aber mit dem richtigen Wissen und den richtigen Strategien können Unternehmen erfolgreich sein und ihre Umsätze auf diesem beliebten Marktplatz steigern.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Conforama

Marktplätze – Frankreich, and more

Intermarché

Marktplätze – Frankreich

Urban Outfitters Group

Marktplätze – Belgien, and more

Pc Componentes

Marktplätze – Spanien

Entdecken Sie unsere Software kostenlos - 7-tägige kostenlose Testversion jetzt verfügbar! 👀 Start now