Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen bei Decathlon

Sind Sie daran interessiert, über Decathlon zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Decathlon verkaufen?

Der Verkauf über Decathlon verschafft Ihnen Zugang zu 800 Millionen Besuchern pro Jahr aus einem großen Teil Europas. Decathlon ist der Sportmarktplatz in Europa.

Decathlon begann mit dem Marktplatzmodell in Belgien und führte es dann in den Niederlanden ein. Mittlerweile ist der internationale Marktplatz in mehr als 10 Ländern wie Deutschland, Spanien und Frankreich live, und mehrere Länder stehen noch auf der Roadmap. Im Jahr 2020 hatte Decathlon bereits mehr als 1.500 Filialen in Europa.


Vorteile des Verkaufs durch Decathlon über e-tailize

  • Präsentieren Sie Ihre Produkte Millionen von Kunden und erhöhen Sie Ihre Reichweite
  • Der Verkauf über Decathlon verschafft Ihnen Zugang zu Kunden aus ganz Europa
  • Unterstützung und Service in Ihrer eigenen Sprache
  • Gute Unterstützungsdienste (Kundenbetreuer usw.)
  • Kann mit Software verknüpft werden, die eine einfache Skalierung ermöglicht
  • Gute Werbemöglichkeiten


Vollständige Integration von Decathlon in Ihre Systeme

Möchten Sie Decathlon und alle zukünftigen oder aktuellen Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkaufen Sie auf Marktplätzen in ganz Europa (über 100 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Bestandsverwaltung
  • Vollständiges PIM-System, das speziell für Marktplätze entwickelt wurde
  • Einfaches Platzieren von Produkten auf Marktplätzen von einem Bildschirm aus
  • Integration mit allen Arten von Fulfillment-Software (z.B. MyParcel oder Picqer)
  • Anbindung an die bekannten CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce und mehr)
Wie verkaufen Sie bei Decathlon?
Step 1
Register Handelskammer

Melden Sie Ihr Unternehmen bei der niederländischen Handelskammer an.

Step 2
Ein Konto anfordern

Ein Decathlon-Kundenbetreuer prüft, ob Sie in das Sortiment passen. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, wenn Sie daran interessiert sind. Wir können Ihnen helfen, ein Konto zu erstellen und Ihre Produkte auf Decathlon hochzuladen.

Step 3
Zentralisierung mit e-tailize

Verbinden Sie e-tailize und laden Sie Ihre Produkte in wenigen Schritten hoch, unter anderem bei Decathlon. Nach dem Hochladen verfolgen wir sofort Ihren Bestand und senden Bestellungen an Ihr Bestellsystem.

Step 4
Optimieren Sie Ihren Inhalt

Nutzen Sie unsere Datenanalyse-Tools, um Ihre Inhalte zu optimieren und Ihren Umsatz zu steigern.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Um mit den aktuellen Verkäufern auf Decathlon konkurrieren zu können, ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie Decathlon unter Kontrolle haben, werden Sie die Anzahl Ihrer Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern wollen. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte zusätzlich zu Decathlon auch auf andere Marktplätze hochladen. Außerdem haben Sie Ihre Auftragsverwaltung und den Lagerabgleich sofort im Griff.

Welche Kategorien haben Sie bei Decathlon

Die wichtigsten Kategorien, in denen Sie über Decathlon verkaufen können:

  • Amerikanisch
  • Fußball
  • Wassergymnastik
  • Leichtathletik
  • Badminton
  • Basketball
  • Strandtennis
  • Billard / Snooker / Pool
  • Boxen/Kickboxen
  • Bogenschießen
  • Tanz
  • Darts
  • Tauchen
  • Fitness
  • Golf
  • Fitnessstudio / Pilates
  • Handball
  • ausführen.
  • Hockey
  • Baseball
  • Hybrid-Fahrräder
  • Eishockey
  • Jagen
  • Boulespiel
  • Kajak
  • Kinderfahrräder
  • Drachensport
  • Klettern
  • Skilanglauf
  • Kampfsportarten
  • Mountainbike
  • Padel
  • Rugby
  • Pferdesport
  • Skate
  • Bildschirme
  • Skateboarding
  • Rollschuhlaufen
  • Ski
  • Schlitten
  • Schnorcheln
  • Snowboard
  • Sportliches Gehen
  • Kürbis
  • Fahrräder für die Stadt
  • Schritt
  • Sup
  • Surfen
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Trailrunning
  • Trekking
  • Triathlon
  • Gymnastik
  • Dienstleistungen
  • Angeln
  • Fußball
  • Volleyball
  • Wasserball
  • Wasserski / Wakeboard
  • Radfahren
  • Windsurfen
  • Workshop
  • Yoga
  • Zum Segeln
  • Schwimmen
Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner im Kaufblock angezeigt. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen.

Bewertung des Verkäufers
Bewertung des Verkäufers
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung hängt davon ab, wie gut Sie die Servicebedingungen von Decathlon erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die Decathlon messen wird.


Die Kosten und Bedingungen

Decathlon zahlt den Verkäufern dreimal im Monat. Jeder Partner zahlt einen festen monatlichen Betrag von 40 € und eine Provision für jedes verkaufte Produkt. Die Höhe dieser Provision hängt von der Produktkategorie ab, in der das Produkt angeboten wird. Dieser Prozentsatz schwankt zwischen 10 % und 16 %.

Decathlon hat Standardanforderungen – sowohl kommerzieller als auch operativer Art – aufgestellt, die Sie als Verkäufer erfüllen müssen. Als Verkäufer müssen Sie sich beispielsweise an die Grundsätze des Thuiswinkel.org-Gütezeichens halten. Wichtigste Voraussetzung ist eine Lieferzuverlässigkeit von 98%, und für die kostenlose Rücksendung müssen Sie einen beigefügten Retourenschein einsenden.

Wie man bei Decathlon verkaufen lernt

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um zu lernen, wie man über Decathlon verkauft, darunter ein Blog und ein Partnerprogramm. Darüber hinaus gibt es Blogs mit nützlichen Tipps zu Marktplätzen wie Decathlon. Bei e-tailize bieten wir auch Tools wie unser Modul ‚Analyze‘ an, das für Sie Insights generiert und Ihnen einen Überblick über die Daten über Marktplätze gibt. Auf diese Weise können Sie schnell und effizient mit„umsetzbaren Metriken“ arbeiten.

Schlussfolgerung

Decathlon ist der Marktplatz in den Niederlanden, um Athleten zu erreichen. Es gibt viele Möglichkeiten und der Einstieg ist leicht. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Prozesse von Anfang an richtig einrichten. Schauen Sie sich also sorgfältig nach Software um, die Ihnen einen Teil dieser Last abnehmen kann. Nicht nur in Bezug auf die Prozesse, sondern auch in Bezug auf die Merkmale der Datenanalyse.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Sarenza

Marktplätze – Dänemark, and more

Boulanger

Marktplätze – Frankreich

Nature & Découvertes

Marktplätze – Belgien, and more

Animalis

Marktplätze – Frankreich