Direkt zum Inhalt wechseln
Preisrechner

Verkaufen auf Creavea

Sind Sie daran interessiert, über Creavea zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Inhaltsverzeichnis unten können Sie sehen (und anklicken), was wir in diesem Artikel behandeln werden.

Warum über Creavea verkaufen marktplatz?

Creavea ist eine renommierte Online-Plattform, die eine breite Palette von Möglichkeiten für den Verkauf verschiedener Produkte bietet. Mit einer starken Präsenz auf dem Markt hat sich Creavea als vertrauenswürdige Plattform für Verkäufer etabliert, um ihre Kreationen zu präsentieren und zu verkaufen. Im Laufe der Jahre hat sich Creavea einen soliden Ruf erworben, weil es seinen Nutzern ein nahtloses Verkaufserlebnis bietet. Mit dem Schwerpunkt auf der Förderung von Kreativität und Handwerk hat sich Creavea zu einer Plattform für Künstler, Kunsthandwerker und kleine Unternehmen entwickelt, die ein größeres Publikum erreichen wollen. Mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise in der Branche ist Creavea nach wie vor eine bevorzugte Wahl für Verkäufer, die eine zuverlässige und effektive Plattform für den Verkauf ihrer Produkte suchen.


Vorteile des Verkaufs über Creavea via e-tailize

  • Breiter Kundenstamm für bessere Absatzmöglichkeiten.
  • Zugang zu einem sehr gezielten Nischenmarkt.
  • Geringe Anlaufkosten und minimales finanzielles Risiko.
  • Bequeme und benutzerfreundliche Plattform für Verkäufer.
  • Gelegenheit, einzigartige Produkte zu präsentieren und zu bewerben.
  • Integration mit sozialen Medien für eine bessere Sichtbarkeit.
  • Effiziente Auftragsverwaltung und Kundenbetreuung.
  • Potenzial für internationale Verkäufe und globale Reichweite.


Vollständig integrieren Creavea marktplatz mit Ihren Systemen

Möchten Sie den Creavea-Marktplatz und alle zukünftigen oder bestehenden Marktplätze an einem Ort verwalten? Bei e-tailize können Sie die folgenden Funktionalitäten unterbringen:

  • Verkauf auf Marktplätzen in ganz Europa (mehr als 125 Integrationen)
  • Zentralisierte Auftragsverwaltung (automatisch und manuell)
  • Zentralisierte Lagerverwaltung
  • Komplettes PIM-System, speziell für Marktplätze entwickelt
  • Einfaches Platzieren von Produkten auf Marktplätzen von einem Bildschirm aus
  • Integration in verschiedene Abwicklungssoftware (z. B. MyParcel oder Picqer)
  • Anbindung an bekannte CMS-Plattformen (Shopify, WooCommerce, u.a.)
Wie verkaufen Sie auf dem Creavea-Marktplatz?
Step 1
Ihr Unternehmen anmelden

Um auf Creavea zu verkaufen, müssen Sie ein eingetragenes Unternehmen haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie über alle erforderlichen rechtlichen Voraussetzungen verfügen, bevor Sie fortfahren.

Step 2
Erstellen Sie ein Konto auf dem Creavea-Marktplatz

Sobald Ihr Unternehmen registriert ist, erstellen Sie ein Konto auf Creavea als Verkäufer. Geben Sie alle erforderlichen Informationen an und verifizieren Sie Ihr Konto, um mit dem Verkauf zu beginnen.

Step 3
Einrichten eines e-tailize-Kontos

Um Ihre Produkte auf Creavea effektiv zu verwalten, erstellen Sie ein e-tailize Konto. Diese Plattform hilft Ihnen, Ihren Bestand, Ihre Bestellungen und Ihre Preisgestaltung auf mehreren Marktplätzen zu optimieren.

Step 4
Laden Sie Ihre Produkte mit e-tailize hoch

Laden Sie über die E-Tailize-Plattform alle Ihre Produkte auf Creavea hoch. Stellen Sie sicher, dass Sie genaue und detaillierte Informationen, einschließlich hochwertiger Bilder und aussagekräftiger Beschreibungen, bereitstellen.

Step 5
Optimieren und monetarisieren Sie mit e-tailize

Nutzen Sie die von e-tailize angebotenen Module ‚Analysieren‘ und ‚Inserieren‘, um Ihre Produkteinstellungen auf Creavea zu optimieren. Analysieren Sie das Kundenverhalten, verfolgen Sie die Verkaufsleistung, und werben Sie für Ihre Produkte, um Ihr Verkaufspotenzial zu maximieren.

Mögliche Probleme und Herausforderungen

Wissen | Es ist ein gewisses Maß an Wissen erforderlich, um mit den derzeitigen Verkäufern auf dem Creavea-Marktplatz konkurrieren zu können. Hier kann Ihnen ein Analysetool wie e-tailize helfen. Unser Dashboard gibt Ihnen die Einblicke und Hinweise, die Sie brauchen, um den Kampf aufzunehmen.

Fehler | Es ist wichtig, dass Sie als Verkäufer Ihre Leistungsbewertung so hoch wie möglich halten. Eine stabile Synchronisierung der Bestände und eine zuverlässige Weiterleitung der Aufträge sind daher von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, eine hohe Anzahl von Rücksendungen effizient zu bearbeiten. Mit einem Tool wie e-tailize können Sie sicher sein, dass es keine (Synchronisations-)Fehler zwischen Ihren Marktplätzen, Webshop(s), Fulfillment-Partnern und dem PIM-System gibt.

Skalierung | Wenn Sie den Creavea Marktplatz im Griff haben, möchten Sie die Anzahl der Kanäle – und damit Ihre Reichweite – erweitern. Wenn Sie Ihre Produkte in ein PIM-System importieren, können Sie die Produkte neben dem Creavea-Marktplatz auch auf andere Marktplätze hochladen. Außerdem haben Sie Ihre Auftragsverwaltung und die Synchronisierung der Lagerbestände sofort im Griff.

Welche Kategorien haben Sie auf dem Creavea-marktplatz?

Auf Creavea können Sie Produkte in den folgenden Hauptkategorien verkaufen:

  • Kunst und Kunsthandwerk
  • Heimwerken und Wohnkultur
  • Scrapbooking und Papierhandwerk
  • Nähen und Handarbeiten
  • Schmuckherstellung
  • Party- und Veranstaltungsbedarf
  • Kinder und Bildung
  • Mode und Accessoires
Die Buy Box
Die Buy Box
Wenn mehrere Partner das gleiche Produkt anbieten, wird einer der Partner in der 'het koopblok' oder der Buy Box vorgestellt. Denn dieser Partner hat das beste Angebot in Bezug auf Preis, Lieferzeit und Service. Die meisten Verkäufe werden über die Buy Box getätigt. Es ist also von entscheidender Bedeutung, dies zu gewinnen. Eine gängige Taktik, um immer die Buy Box zu gewinnen, ist die Einrichtung einer eigenen Marke mit einzigartigen EANs. Wenn Sie der einzige Anbieter eines Produkts sind, werden Sie immer die Buy Box gewinnen. Creavea kann Ihnen bei dieser Integration helfen.

Verkäufer-Bewertung
Verkäufer-Bewertung
Ihre Fähigkeit, eine hohe Punktzahl für den Aspekt "Service" (im Abschnitt "Buy Box" genannt) zu erhalten, hängt ausschließlich von Ihrer Verkäuferbewertung ab. Ihre Verkäuferbewertung wird danach bestimmt, wie gut Sie die Servicebedingungen von Creavea erfüllen. Unterhalb dieses Blocks finden Sie einige der Bedingungen, die Creavea messen wird.


Die Kosten und Bedingungen

Als Verkäufer auf Creavea gibt es bestimmte Gebühren und Provisionen, die Sie beachten müssen. Creavea erhebt für jeden über seine Plattform getätigten Verkauf eine Provision in Höhe eines Prozentsatzes des gesamten Transaktionswertes. Außerdem können für bestimmte Kategorien oder Werbedienstleistungen, die Sie in Anspruch nehmen möchten, Gebühren anfallen. Es ist wichtig, dass Sie die Gebührenstruktur sorgfältig prüfen und verstehen, bevor Sie auf Creavea verkaufen.

Zu den Verkaufsbedingungen auf Creavea gehören:

  • Zeit für Rücksendungen: Creavea ermöglicht den Kunden die Rückgabe von Produkten innerhalb eines bestimmten Zeitraums, in der Regel 14 Tage nach Erhalt des Artikels. Die Verkäufer sollten darauf vorbereitet sein, Rücksendungen zu bearbeiten und Rückerstattungen oder Umtausch zu gewähren.
  • Prozentsatz der pünktlichen Lieferung: Creavea erwartet von den Verkäufern, dass sie einen hohen Prozentsatz an pünktlichen Lieferungen einhalten. Ein rechtzeitiger Versand und genaue Informationen zur Sendungsverfolgung sind entscheidend, um diese Anforderung zu erfüllen.
  • Reaktionszeit bei Kundenfragen: Von den Verkäufern wird erwartet, dass sie umgehend auf Kundenanfragen reagieren und Hilfe leisten. Eine schnelle Reaktionszeit ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit und die Aufrechterhaltung eines positiven Rufs.
  • Maximale Lieferfrist: Creavea legt eine maximale Lieferzeit fest, an die sich die Verkäufer halten müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden ihre Bestellungen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens erhalten, und es wird ein positives Einkaufserlebnis geschaffen.

Erfahren Sie , wie Sie auf dem Creavea marktplatz verkaufen können

Um zu erfahren, wie Sie auf Creavea verkaufen können, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  • Erstellen Sie ein Konto: Registrieren Sie sich für ein Verkäuferkonto auf Creavea. Geben Sie die erforderlichen Informationen an und schließen Sie den Anmeldevorgang ab.
  • Richten Sie Ihren Shop ein: Passen Sie Ihren Shop an, indem Sie ein Logo, ein Banner und eine Shopbeschreibung hinzufügen. Achten Sie darauf, einen attraktiven und professionell aussehenden Shop zu erstellen, um potenzielle Käufer anzuziehen.
  • Listen Sie Ihre Produkte auf: Beginnen Sie mit der Auflistung Ihrer Produkte auf Creavea. Stellen Sie klare und detaillierte Beschreibungen, hochwertige Bilder und genaue Preisinformationen bereit. Kategorisieren Sie Ihre Produkte entsprechend, damit sie leicht auffindbar sind.
  • Optimieren Sie Ihre Inserate: Verwenden Sie relevante Schlüsselwörter in Ihren Produkttiteln und -beschreibungen, um die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern. Heben Sie die einzigartigen Merkmale und Vorteile Ihrer Produkte hervor, um potenzielle Käufer anzuziehen.
  • Verwalten Sie den Bestand: Behalten Sie den Überblick über Ihren Bestand und aktualisieren Sie regelmäßig die Produktverfügbarkeit. Achten Sie darauf, dass Sie über einen ausreichenden Lagerbestand verfügen, um Bestellungen umgehend ausführen zu können.
  • Hervorragender Kundenservice: Reagieren Sie umgehend auf Kundenanfragen und Nachrichten. Seien Sie professionell, freundlich und hilfsbereit in Ihrer Kommunikation. Rechtzeitiges Eingehen auf alle von Kunden vorgebrachten Probleme oder Bedenken.
  • Werben Sie für Ihren Shop: Nutzen Sie Social-Media-Plattformen, Blogs und andere Marketingkanäle, um für Ihren Creavea-Shop zu werben. Teilen Sie Ihre Produktangebote, bieten Sie Rabatte oder Werbeaktionen an und treten Sie mit potenziellen Kunden in Kontakt, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und mehr Umsatz zu erzielen.
  • Führen Sie Aufträge effizient aus: Sobald Sie eine Bestellung erhalten, verpacken Sie die Produkte sicher und versenden sie umgehend. Geben Sie dem Käufer Informationen zur Sendungsverfolgung und stellen Sie sicher, dass die Bestellung in gutem Zustand ankommt.
  • Sammeln Sie Feedback und Bewertungen: Ermutigen Sie Ihre Kunden, Feedback und Bewertungen zu Ihrem Shop und Ihren Produkten zu hinterlassen. Positive Bewertungen können dazu beitragen, Vertrauen aufzubauen und mehr Kunden anzuziehen.
  • Kontinuierlich verbessern: Überwachen Sie Ihre Verkäufe, analysieren Sie das Kundenfeedback und nehmen Sie notwendige Verbesserungen an Ihrem Shop und Ihrem Produktangebot vor. Verfolgen Sie die neuesten Trends und passen Sie Ihre Strategie entsprechend an.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verkauf auf Creavea eine lukrative Möglichkeit für Einzelpersonen und Unternehmen der Kunsthandwerksbranche darstellen kann. Mit einer großen Auswahl an Kategorien und einem großen Kundenstamm können Verkäufer ihre Produkte leicht präsentieren und ein größeres Publikum erreichen. Creavea bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, eine sichere Zahlungsabwicklung und einen zuverlässigen Kundensupport, um eine positive Verkaufserfahrung zu gewährleisten. Darüber hinaus kann e-tailize Verkäufern helfen, ihre Verkäufe auf Creavea und anderen Marktplätzen effektiv zu verwalten, indem es ein zentrales Bestell- und Bestandsmanagement sowie Marketing- und Werbeunterstützung bietet. Verkäufer sollten sich jedoch der Herausforderungen bewusst sein, die sich aus dem Wettbewerb, Fehlern bei der Synchronisierung und der Notwendigkeit ergeben, die Buy Box zu gewinnen. Wenn Sie die beschriebenen Schritte befolgen und die Verkaufsbedingungen von Creavea einhalten, können Verkäufer ihr Verkaufspotenzial maximieren und auf der Plattform erfolgreich sein.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie mich!

Ricardo Rubino
Weiterlesen
Bed Bath & Beyond

Marktplätze – Kanada, and more

Retif

Marktplätze – Belgien, and more

The Bay

Marktplätze – Kanada

Conforama

Marktplätze – Frankreich, and more